Sopro Zoom Die XXL-Poster für den perfekten Überblick

20.09.2016

Wiesbaden, September 2016: Komplexe bauchemische Aufgaben wie sie im Schwimmbadbau oder beim Bau von Wellnessanlagen auftreten, erfordern neben den geeigneten Produkt-Systemen vor allem auch den richtigen Überblick. Dafür sorgt die Sopro Bauchemie jetzt mit „Sopro Zoom“ – XXL-Postern im A1 Format. Sie zeigen auf einem Blick, wo und wie die Sopro Komplettsysteme für den Schwimmbadbau und den Bau von Wellnessanlagen zielgerichtet zum Einsatz kommen. Der Bau von Schwimmbädern zählt mit zu den schwierigsten Bauaufgaben. Von entscheidender Bedeutung ist, dass bereits in der Planung die Weichen für eine optimale Ausführung aller Arbeiten gestellt werden, damit in der späteren Nutzungsphase trotz der hohen Beanspruchungen Mängel vermieden werden. Gleiches gilt für den Bau von Wellnessanlagen. Von ganz entscheidender Bedeutung ist in beiden Fällen, dass bereits in der Planung ein besonderes Augenmerk auf den optimalen Wand- und Bodenaufbau und die richtige Abdichtung gelegt wird. Denn ein falsch konzipierter Aufbau kann im Nachhinein die komplette Funktionalität einer entsprechenden Anlage in Frage stellen. Hinzu kommt, dass Sanierungen in der späteren Nutzungsphase nur noch unter schwierigsten Bedingungen durchführbar sind und in der Regel hohe Kosten verursachen. Die XXL-Poster „Schwimmbadbau“ und „Wellnessanlagen“ zeigen daher sämtliche Arbeitsschritte sowie unterschiedliche, aufeinander abgestimmte Materialien der Sopro-Komplettsysteme, die notwendig sind, um vom Rohbau bis zur perfekt bekleideten Oberfläche zu kommen. Dies reicht von der richtigen Untergrundvorbereitung über die Abdichtung und Verlegung bis zur Verfugung der Beläge. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die fachgerechte Ausbildung der Details, wie Durchdringungen, Bodenabläufe, Rinnen u. ä. gelegt. Die beiden Poster im A1-Format eignen sich sowohl für den Planer wie auch für Fachhandwerk und -handel. Aber auch den Auftraggebern und Bauherren kann so auf einen Blick die Komplexität der jeweiligen Bauaufgaben verdeutlicht werden. Interessenten können die Poster im Internet unter www.sopro.com kostenlos herunterladen oder unter Telefon +49 611 1707-0 anfordern. www.sopro.com

zurück zur Übersicht