Alles auf einer Duschfläche – das Repabad Dampfbad

13.09.2016

 

 

Bei Repabad wird die Dusche multifunktional und vereint tägliches Duschen,

Dampfbaden, Sole und Infrarot komfortabel in einem Produkt. Individuell aufs

eigene Bad zugeschnitten für die persönliche Gesundheit – Dampfbadplanung

bei Repabad.

 

Repabad ist der Premium-Badhersteller, wenn es um Dampfbäder für das private

Badezimmer oder das Hotelbad geht. Eine Dampfdusche aus dem Sortiment des

Mittelständlers entspricht den Abmessungen einer Dusche. Der Kunde entscheidet

individuell über Ausstattung und Maße. Die gewünschten Komponenten werden

dann nach Aufmaß maßgefertigt.

 

 

 

Ein Ansprechpartner von der ersten Idee bis zur Montage

 

In der Repabad Dampfbadplanungsabteilung laufen alle Fäden zusammen. Der Kunde

erhält individuelle Planungsvorschläge abgestimmt auf die räumlichen

Gegebenheiten, ausgestattet mit den persönlichen Kunden-wünschen. Kleine

Dampfbadlösungen bis hin zu geräumigen Wellnessoasen konzipieren die

Repabad-Dampfbadplaner zunächst in 3D und überwachen dann die Umsetzung vor

Ort beim Kunden. Sobald eine Planung durch den Kunden freigegeben wurde, erfolgt

das Aufmaß. Anhand dessen werden die einzelnen Komponenten individuell

gefertigt. Steht der Liefertermin der Ware fest, stimmt der Dampfbadplaner den

Termin für den Aufbau ab. Nach erfolgreicher Montage erhält der Kunde direkt

die individuelle Einweisung sowie Tipps zur Reinigung und Pflege.

 

 

 

In sechs Schritten zum individuellen Dampfbad-Unikat

 

Entscheidet sich der Kunde für ein Dampfbad, besteht eine Repabad Dampfdusche

aus sechs verschiedenen Komponenten.

 

Die Dampfbadtechnik, der leistungsstarke Generator, ist das Herzstück eines

jeden Dampfbads. Dieser wird in Paneelen, in ganzen Paneelwänden oder als

externe Dampfbadtechnik eingebaut. Diese ist entscheidend für die Dampfleistung

und abhängig vom Raumvolumen. Das Dach kann aufgesetzt oder nahezu unsichtbar

hinter der auf Maß gefertigten Glasabtrennung verborgen werden. Die

Dampfbaddächer sind dicht verschlossen mit der Glasabtrennung, damit der Dampf

nicht entweichen kann. Als Sitzgelegenheit können Klappsitz, Hocker, geflieste

Bänke oder individuell gefertigte Keramiksitzflächen je nach individuellen

Wünschen und Raumsituation im Dampfbad verwendet werden. Der Duschboden als

geflieste Duschfläche oder Duschwanne aus Mineralwerkstoff in fest vorgegebenen

Größen oder individuellen Formen maßgefertigt sind Basis der Dampfbäder. Bei

der Auswahl des Duschbodens gilt es, die räumlichen Gegebenheiten zu

berücksichtigen.

 

 

 

Die weiteren Dampfbad-Ausstattungsoptionen erhöhen den Wellness-Faktor und die

gesundheitlichen Effekte auf den Körper. Infrarot, Sole, farbiges Licht,

Aromatherapie, Nebeldüsen, um nur einige zu nennen, verstärken die

Dampfbadwirkung und bringen zusätzliche Gesundheitsaspekte nach Hause in die

eigene (Dampf)-Dusche. Musik kann über den Bluetooth Empfänger mit

Verstärkereinheit direkt von externen Geräten in das Dampfbad übertragen und

über den Dampfbadtaster bedient werden.

 

 

 

www.repabad.com/individuellesdampfbad.html

 

zurück zur Übersicht