Hugo Lahme erweitert sein Programm um Einbauteile aus Edelstahl

12.09.2016

Pünktlich zur diesjährigen interbad erweitert Hugo Lahme sein Programm für Beckeneinbauteile. Zusätzlich zu den seit Jahren bewährten gegossenen Einbauteilen aus Rotguss und Bronze werden ab der neuen Saison auch Einbauteile aus Edelstahl 316 Ti und aus gegossenem Edelstahl 316 L angeboten. Die Einbauteile umfassen die für jedes Schwimmbecken notwendigen Einbauteile wie Skimmer, Wanddurchführungen, Bodenablauf sowie Einbaunischen für alle Scheinwerfer aus der VitaLight® Serie und einen Einbausatz für die Gegenschwimmanlagen Taifun und Taifun Duo. Hier tragen wir dem Zeitgeist Rechnung, dass der Trend vermehrt zu Edelstahlbecken hin geht und all diese Einbauteile hervorragend zum Anschweißen geeignet sind. Während die Wanddurchführungen und Bodenabläufe sich in erster Linie im Material von den bewährten Rotguss und Bronzeeinbauteilen unterscheiden, haben wir den Skimmer dahingehend abgeändert, dass dieser eine 500 mm breite und 85 mm hohe Saugöffnung hat und somit einen höheren Wasserspiegel erzeugen kann als unsere herkömmlichen Skimmer. Alle Einbauteile sind selbstverständlich mit Sacklöchern ausgestattet, so dass auch dem Einsatz in Folienbecken nichts im Wege steht. Die benötigten Flansche sind auch alle aus Edelstahl 316 Ti erhältlich. Lassen Sie sich an unseren Stand 3C40 in Halle 3 überzeugen! Kontakt: Hugo Lahme GmbH Kahlenbecker Straße 2 58256 Ennepetal Deutschland Tel.: +49 (0)2333/9696-0 Fax: +49 (0)2333/9696-46 Mail: info@lahme.de www.lahme.de

back to overview