25. - 28.10.2022 27. Internationale Fachmesse für Schwimmbad, Sauna und Spa mit Kongress für das Badewesen

Rückblick interbad Innovation Days 2021

Die interbad Innovation Days – Congress/Show/Networking zeigten, dass AusstellerInnen und BesucherInnen auf persönliche Begegnungen und den intensiven Austausch vor Ort nicht verzichten wollen. Für alle Teilnehmenden aus der Bäder-, Sauna- und Wellnessbranche bot das neue Format auf dem Stuttgarter Messegelände zwei spannende Tage mit Kongress, Networking und begleitender Ausstellung. In unserem kurzen Impressionenvideo und der Bildergalerie sehen Sie, was vor Ort geboten wurde. 

Filmimpressionen

Stimmen von AusstellerInnen interbad Innovation Days 2021

  • „Ich kenne die interbad schon viele Jahre und für uns bei CONTI+ ist und bleibt die interbad eine der wichtigsten, wenn nicht die wichtigste Messe. Damit ist es für uns selbstverständlich auch bei den interbad Innovation Days und diesem kleinen, aber feinen Format dabei zu sein. An unserem Stand hier in Stuttgart präsentieren wir in diesem Jahr Innovationen mit Fokus auf Hygiene bei Armaturen und Spülungen sowie verschiedene Lösungen im Bereich Desinfektion zum Beispiel von Oberflächen, Raumluft und Trinkwasser. Als Neuheit stellen wir darüber hinaus ein innovatives Duschpaneel mit proportionalem Mischventil und Verbrühungsschutz vor, das eine reine Kaltwasser-Hygiene-Spülung ermöglicht.“

    Hans-Georg Gerlach, Anwendungstechnik CONTI+

  • „Die interbad ist für uns die Schlüsselmesse, hier treffen wir unsere Zielgruppe. Obwohl zu den interbad Innovation Days einige namhafte Firmen fehlen, war für uns ganz klar, dass wir diese Plattform nutzen wollen, um unsere Neuheiten vorzustellen. Unser Messekonzept umfasst drei Säulen. Dazu gehören Produkte zur Filterreinigung, aber auch ein neues Messgerät, das die photometrische Chlormessung auf ein neues Niveau hebt und diese sowohl deutlich vereinfacht als auch beschleunigt. Als dritte Säule stellen wir in Stuttgart unsere neu aufgelegten Spa- und Wellnessprodukte vor.“

    Robert Kaesler, Produktmanager Dr. Nüsken Chemie

  • „Die interbad ist unverzichtbar für die Bäderbranche und damit für uns die wichtigste Plattform, um Kontakte zu pflegen und unsere Neuheiten zu präsentieren. Die Entscheidung, die interbad Innovation Days ins Leben zu rufen, ist aus unserer Sicht die richtige gewesen, um sich noch in diesem Jahr treffen zu können. Als aller erster Branchentreff, seit gefühlt einer Ewigkeit, überzeugen uns die interbad Innovation Days und die Qualität der Fachbesucher. Messen allgemein bieten eine einmalige Möglichkeit viele Interessenten persönlich zu treffen oder neue Zufallskontakte zu knüpfen. Wir präsentieren in Stuttgart ganz neue Digitalisierungsmodule, die vollständig in unser Gästemanagement-System integriert sind z.B. eine Check-in-Funktion mit Prüfung des Corona-Impfzertifikats. Die Resonanz darauf ist bisher durchweg positiv.“

    Norbert Pohlen, Geschäftsführer eccos pro

  • „Wir sind nicht mit dem Anspruch nach Stuttgart gekommen, den wir an eine ‚normale‘ interbad hätten. Und sind daher umso positiver von der Resonanz und der Qualität der Fachbesucher überrascht. Wir nutzen die interbad Innovation Days als Branchentreff und für die Kontaktpflege. Ein digitales Format wäre für uns keine Option gewesen, denn das kann den persönlichen Kontakt nicht ersetzen. Bei den Innovation Days stellen wir erstmals eine digitale Plattform für unsere Systeme vor, in der alle Daten der eingesetzten Pumpen gesammelt, verknüpft und ausgewertet werden können, sodass Betreiber und Servicepartner genau über den Zustand der Anlage sowie die Risiken und Verbesserungspotenziale informiert sind.“

    Wolfram Kuhn, Geschäftsführer Herborner Pumpentechnik

  • „Die interbad Innovation Days sind sehr wichtig für uns und auch unsere erste Messe. Wir sind ein junges, innovatives Unternehmen und erst seit Januar 2020 am Markt – das kompakte Konzept der interbad Innovation Days passt sehr gut zu uns, da es pandemiebedingt Planungssicherheit bietet und einen langersehnten Austausch mit der Branche ermöglicht. Fast jeder Besucher ist im Laufe der Messe an unserem Stand vorbeigekommen und wir konnten viele erfolgreiche Gespräche führen. Erstmals präsentieren wir unser neues Mess-System, welches das Wassertesten leichter und schneller macht und zusätzlich eine digitale Komponente bietet. Alle Besucher, die das Mess-System ausprobieren möchten, können an unserem Stand vorbeikommen und sogar ein Gerät gewinnen. Und das läuft super. Das richtige Konzept und ein bisschen Disziplin der Besucher zeigen, dass Veranstaltungen wie Konferenzen und Messen wunderbar funktionieren.“

    Alexander Rohr, Geschäftsführer Lilian Labs

  • „Wir waren uns bewusst, dass es auf den interbad Innovation Days ums Netzwerken und um den Austausch geht, wofür das Konzept auch ideal ist. Die Besucher kamen nicht zum Schlendern, sondern ganz gezielt auf die Messe. Wir hatten gute Gespräche und konnten unser Netzwerk erweitern. Schwimmbad-Bau ist einer der anspruchsvollsten Bereiche. Wir präsentieren auf den interbad Innovation Days Schwimmbäder in Modulraum-Bauweise. Die Modulräume werden in einer Produktionshalle, bei immer gleichen Bedingungen, vorgefertigt und ausgebaut.“

    Joachim Maier, Geschäftsführer Pool out of the BOX

Bildergalerie