Rahmenprogramm

Neben der Fachausstellung können sich BesucherInnen auf ein prall gefülltes Rahmenprogramm freuen. Ein wichtiger Baustein dabei ist das IN.STAND Fachforum powerded by PILZ. Die ideale Gelegenheit sich praxisnahes Wissen zu verschaffen und den Austausch mit KollegInnen zu führen. Die Teilnahme am Fachforum ist für BesucherInnen ohne vorherige Anmeldung und kostenfrei möglich. Nutzen Sie auch die Guided Tours by FIR an der RWTH Aachen, um sich über die Top-Trends der industriellen Instandhaltung zu informieren.

  • Fachforum

    Das IN.STAND Forum und das Fachforum Instandhaltung powered by PILZ bieten Wissenstransfer für InstandhalterInnen und ServiceingenieurInnen. In 30-minütigen Fachvorträgen wird Wissen kompakt vermittelt. Die Teilnahme am Fachforum ist kostenfrei möglich.

    mehr erfahren
  • IN.STAND Studio powered by WISAG

    Das IN.STAND Studio powered by WISAG ist direkt in der Messehalle und bildet das digitale Pendant zum Fachforum. An beiden Messetagen werden Interviews, Vorträge und Diskussionen aus dem Studio live auf die IN.STAND Digitalplattform übertragen.

    mehr erfahren
  • Guided Tours by FIR an der RWTH Aachen

    Die Guided Tours finden an beiden Tagen statt. Sie erhalten einen kompakten Wissenstransfer, den Sie im Anschluss an die Guided Tours in persönlichen Gesprächen am Stand weiter vertiefen können.

    mehr erfahren
  • IN.STAND Master Classes

    Neues Angebot "Spezifisches Fachwissen". Mit den IN.STAND Master Classes können sich TeilnehmerInnen gezielt zu ausgewählten Themen informieren und mit den Experten ins Gespräch kommen.

    mehr erfahren
  • IN.STAND Start-up Award

    Beim Start-up Award präsentieren sich innovative GründerInnen mit neuartigen Technologien und Lösungen für Instandhaltung und Services. Start-ups die teilnehmen möchten, müssen sich dafür separat anmelden. Die Preisverleihung erfolgt am 18. Oktober 2022 auf der IN.STAND in Stuttgart.

    mehr erfahren