Die Fachmesse findet 2022 mit digitaler Erweiterung als hybrides Messeformat statt. Fachausstellung und Austausch vor Ort stehen dabei im Fokus. Durch die digitale Erweiterung erhalten Sie als AusstellerIn eine zusätzliche Präsenz, mit der Besuchergruppen angesprochen werden die nicht vor Ort teilnehmen können. Das gleiche gilt für das umfangreiche Rahmenprogramm, das sowohl vor Ort als auch digtal genutzt werden kann.

Der praxisnahe Wissenstransfer wird 2021 mit noch mehr Angeboten ermöglicht. Mit dem IN.STAND Fachforum powered by PILZ, den Guided Tours by FIR, hoch aktuellen Sonderschauen, der IN.SDTAND Akademie, dem neuen IN.STAND Studio sowie individuellen Schulungen und Seminaren, bieten sich Ihnen als AusstellerIn vielfältige, zusätzliche Beteiligungsmöglichkeiten.

 

 

 
 

Die Themen 2022

Weiterbildung mit der INSTAND Akademie – Wissenstransfer durch Fachforum, Seminare, Guided Tours | Ersatzteilmanagement | Retrofit | Smart Factory/Production und Machine Learning | Predictive Maintenance | Smart Services – Service 4.0  | Fachkräfte- und Ressourcenmangel

 

Besucherqualität auf hohem Niveau