Rückblick 2023

id infotage dental bringen Dentalbranche der Region zusammen

Die id infotage dental in Frankfurt waren auch 2023 wieder der wichtigste Marktplatz für Innovationen der Dentalbranche in der Region. 106 ausstellende Unternehmen präsentierten am 10. und 11. November auf dem Frankfurter Messegelände den rund 3.000 Besucherinnen und Besuchern aus Zahnärzteschaft, ZahntechnikerInnen, zahnmedizinischen Fachangestellten und Studierenden ihre Neuheiten.

Die regionalen Dentalfachmessen brechen nun in eine neue Zeit auf. Durch die Kooperation von LDF GmbH und Messe Stuttgart führen die beiden bisherigen Veranstalter der id infotage dental in Frankfurt und München sowie der FACHDENTAL in Stuttgart und Leipzig ihre Marken zur neuen Veranstaltungsreihe infotage FACHDENTAL zusammen.

Zum Schlussbericht

Stimmen zur id infotage dental 2023

  • Wir haben hier mit unseren Kunden sehr gute Gespräche geführt. Die gesamtwirtschaftliche und politische Lage ist nicht ganz einfach, es ist uns aber trotzdem gelungen, Kunden zusammen mit unseren Industriepartnern für Investitionen zu überzeugen. Die Organisation hat sehr gut funktioniert und die Industriepartner haben sich zusammen mit uns – dem Handel – darauf fokussiert, den Kunden die komplette Bandbreite unserer Dienstleistungen zu zeigen.

    Heiko Wichmann, dental bauer GmbH

  • Viele Kunden haben uns gesagt, dass sie lieber auf die regionale Dentalmesse hier nach Frankfurt kommen als auf die IDS, weil sie sich hier in Ruhe und intensiver mit den Herstellern unterhalten und austauschen können. Bei uns am Stand war immer viel los. So macht das Spaß, wir hatten gute und intensive Gespräche hier auf den id infotagen dental.

    Alexandra Karch, C. Klöss Dental GmbH & Co. Betriebs KG

  • Für uns war es ein strategisches Pilotprojekt, da wir ab 1. Januar 2024 in Offenbach einen neuen Stützpunkt eröffnen. Daher war der Auftritt in Frankfurt von wichtiger Bedeutung. Der Freitag war für uns ein etwas ruhigerer Messetag, aber am Samstag ging unsere Strategie auf: Die Kunden, die wir über Werbeaktionen eingeladen haben kamen zu uns. Die Gespräche waren sehr zielführend, die Entscheiderpräsenz war sehr hoch und wir hatten dementsprechend auch qualitativ gute Abschlüsse.

    Sarah Lebold, dental EGGERT GmbH, CONSIDIO und Klapperzähnchen

  • Am Freitag hätten wir uns etwas mehr Besucher gewünscht, aber mit dem Samstag sind wir wirklich zufrieden. Denn die Besucher, die da waren, haben ein sehr reges Interesse an unseren Produkten gezeigt. Die Investitionsfreudigkeit ist wohl doch nicht verloren gegangen.

    Hans Schneider, DÜRR DENTAL SE

  • Es hat alles gut funktioniert hier auf den id infotagen dental in Frankfurt. Wir waren schon immer hier mit dabei, die Qualität von den Kunden ist besser und das Kaufinteresse größer als früher. Ein Highlight ist auch der soziale Faktor, also das Treffen und der Austausch mit unseren Kunden.

    Bjørn S. Friis, Heka Dental A/S

  • Wir sind sehr zufrieden mit unserem Auftritt und präsentieren hier mit unseren Spezialisten den Kunden, was aus unserer Sicht aktuell für den Markt wichtig ist – das sind vor allem die Themen IOS und digitale Systeme in der Zahnarztpraxis. Das Highlight ist für uns das persönliche Wiedersehen: es ist ganz wichtig, die Messe auszubauen und weiterhin zu führen. Wir wollen unseren Kunden im Rhein/Main Gebiet eine Plattform geben und alle Teile der Dentalwelt gesammelt, live und in Farbe an einem Punkt zu treffen.

    Sebastian Kenning, Henry Schein Dental Deutschland GmbH

  • Wir haben viele gute Kundenkontakte und gute Gespräche mit Industriepartnern führen können, auch die Beziehung zu den Handelshäusern kommt in keinster Weise zu kurz. Der offene Austausch untereinander ist toll, wir sind für Zahnarzt, Labor und im digitalen Bereich gut vertreten - das stößt auf großes Interesse.

    Jan Süßmuth, Ivoclar Vivadent GmbH

  • Wir wollten erstmalig auf den id infotagen dental in Frankfurt präsent sein, um unser Fortbildungsangebot vorstellen zu können. Wir freuen uns, dass viele bei uns am Stand vorbeigekommen sind und unser Angebot auch angenommen haben. Die Gespräche mit den Besuchern waren erfolgreich und wir sind gespannt, was nun nach der Messe passiert.

    Constanze Hegeler-Thiel, Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen

  • Wir sind zufrieden mit unserem Messeauftritt auf den id infotagen dental und bekommen von Zahnärzten und unseren Fachhandelspartnern ein tolles Feedback zu unserem Auftritt. Wir freuen uns über die Nähe zum Kunden und die guten Gespräche mit Entscheidern. Zudem gab uns die Messe die Möglichkeit einige Neuheiten und besondere Aktionen zu präsentieren wie beispielsweise unsere neue Street Art Edition für Behandlungseinheiten die mit einem Grafitti-Künstler entstanden ist und unser neues Imaging-Portfolio, welches wir vor Ort ausstellen.

    Susanne Vieweger, KaVo Dental GmbH

  • Wir sind mit unserem Messeauftritt zufrieden. Wir halten die regionalen Dentalfachmessen für die optimale Möglichkeit, um unsere Produkte zu zeigen und Unterschiede zwischen unsere Produkten und denen der anderen Hersteller deutlich zu machen. Aus unserer Sicht gibt es dafür keinen besseren Weg.

    Sven Isele, NSK Europe GmbH

  • Wir sind ein kleines Familienunternehmen und nutzen die Messe hier immer gern als Plattform. Uns ist es wichtig, unsere Produkte hier zu zeigen und direkt am Markt zu sein. Die regionalen Dentalfachmessen sind und bleiben uns extrem wichtig.

    Michael Schuster, ULTRADENT Dental-Medizinische Geräte GmbH & Co. KG