Zeitraum: 24. - 30.01.2019
Veranstaltungsort: Bangalore International Exhibition Centre (BIEC), Bangalore/Indien
Veranstalter: Indian Machine Tool Manufacturers' Association (IMTMA)
Turnus: zweijährig

Zur Webseite

Indien ist für den deutschen Maschinenbau der zweitwichtigste Markt in Asien. Die Maschinenausfuhren haben sich in den vergangenen Jahren gut entwickelt. Der indische Maschinen- und Anlagenbau profitiert von der wachsenden Dynamik in der Industrie. Indische Maschinenbauer bedienen meist das untere bis mittlere Preissegment. Bei technologisch anspruchsvollen Maschinen und Ausrüstungen bleibt Indien stark importabhängig.

Deutschland zählt mit China, den USA, Japan und Italien zu den wichtigsten Bezugsländern. Die Bilanz für den deutschen Maschinenbau für das Jahr 2017 war positiv. Die Lieferungen nach Indien stiegen um 4 % im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt wurden Maschinen und Anlagen im Wert von über 3 Mrd. € geliefert. Auch das Jahr 2018 ist mit einem Lieferplus von 3,7% im ersten Quartal gut gestartet.

Nach den sehr erfolgreichen Beteiligungen auf der IMTEX in den letzten Jahren beteiligt sich Baden-Württemberg International auch 2019 wieder mit einem Gemeinschaftsstand, der von Baden-Württemberg International und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau gefördert wird.

Angebotsschwerpunkte:

  • Automation
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Mess- und Regeltechnik
  • Metallbearbeitung und -verarbeitung

Öffnungszeiten

täglich

10:00 - 18:00 Uhr