Themenwelt: Mobilität nachhaltig und digital

Mobil, mobiler, Baden-Württemberg. Das Land der Tüftler wird Wegbereiter für Zukunftskonzepte. Das Ziel der Landesregierung: Nachhaltige Mobilität soll für die Menschen in Baden-Württemberg sichtbar und erlebbar werden. Zur Umsetzung dieser Idee hat das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg eine eigene Strategie mit Leitbildern und dem Maßnahmenplan 2020 entwickelt. Doch nicht nur die Politik, alle sind gefordert, ihren Beitrag dazu zu leisten. 

Die Themenwelt auf der i-Mobility, initiiert vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg, dokumentiert die ganze Bandbreite der Initiativen und Konzepte. Forschung und Entwicklung, umweltbewusste Stadtplanung und Öffentlicher Personennahverkehr: Hier stellen Kommunen, Hochschulen und Start-ups aus Baden-Württemberg ihre Projekte und Lösungen vor.

Wie funktionieren neue Carsharing-Modelle und was leisten sie zur Entlastung von Ballungsräumen? Wie spielen Schiene, Straße und Gehweg künftig zusammen? Wie sind die Verkehrsnetze von morgen gestaltet? Wie bleibt Mobilität für alle bezahlbar? Woran wird derzeit geforscht? Fragen wie diese und intelligente Antworten stehen im Mittelpunkt dieser Themenwelt. 

Get-together von Jungunternehmern und Kommunal- und Wirtschaftsvertretern

Schüler- und Studentenprogramm u. a. mit Wissensrallye und Wunschbaum