An allen vier Messetagen gibt es innerhalb der Themenwelt "Mobilität nachhaltig und digital" viele Informationen rund um umweltfreundliche Fortbewegung in Baden-Württemberg. 

Das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg zeigt Visionen und Projekte rund um die Entwicklung der Mobilität. Gemeinsam mit innovativen PartnerInnen, Produzierenden, Start-ups, ErfinderInnen, Hochschulen und Impulsgebenden aus der Region werden auf einer Fläche von 2.000 Quadratmetern praktische Lösungen zum Mitmachen, Erforschen und Nachfragen angeboten. 

Vorgestellt werden u.a. behindertengerechte Fahrzeuge mit Pedelec-Technik, emissionsfreie Logistik und umweltsensitives Verkehrsmanagement. Darüber hinaus werden die Messebesuchenden rund um die Themen Verkehrssicherheit, E-Bikes und elektrische Trendfahrzeuge informiert. Außerdem werden autonom fahrende Fahrzeuge und innovative Forschungsprojekte vorgestellt.