International agierende Unternehmen geehrt

21.06.2018

GlobalConnect-Award ehrt unternehmerische Leistungen im Auslandsgeschäft / Fokus auf Nischenbesetzung, Umwelt und Gesellschaft

„Der GlobalConnect-Award ist das Qualitätssiegel für herausragende unternehmerische Leistungen im Auslandsgeschäft“, sagt Ulrich Kromer von Baerle, Geschäftsführer der Landesmesse Stuttgart, anlässlich der Verleihung der GlobalConnect-Awards. Bereits zum sechsten Mal wurde der Preis im Rahmen der GlobalConnect, dem Forum für Export und Internationalisierung, verliehen. Überreicht wurde er von Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg. Nach Ansicht der Ministerin handelt es sich auch deswegen um einen ganz besonderen Preis, weil die Initiative hierfür aus der Wirtschaft selbst kam. „Es handelt sich um einen Preis von der Wirtschaft für die Wirtschaft. Und es gibt kaum eine höhere Auszeichnung, als diejenige, die man aus den eigenen Fachkreisen bekommt - also von Personen, die etwas von der Sache verstehen", so die Ministerin.

Die bundesweite und branchenübergreifende Auszeichnung würdigt herausragende unternehmerische Leistungen im Auslandsgeschäft. Nominiert wurden Unternehmen, die einen besonderen Beitrag hinsichtlich Nischenbesetzung, Vernetzung, Umwelt und Gesellschaft leisteten. Eine unabhängige Expertenjury ermittelte die Gewinner in den Kategorien „Newcomer“, „Hidden Champions“ und „Global Player“.

Die Gewinner des GlobalConnect-Awards 2018
In der Kategorie Newcomer werden Unternehmen geehrt, die am Beginn ihrer Auslandsaktivitäten stehen und ihr internationales Geschäft mit neuen Ideen erweitern wollen. Diese Award-Kategorie ist mit einem Preisgeld von 3.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet als Newcomer 2018 wurde die Jay-Cool GmbH aus Gemmingen. Mit seinen 150 Mitarbeitern hat sich das Unternehmen auf Kühlmöbelreinigung, Bedienthekenreinigung, Kühlanlagenwartung und -instandhaltung spezialisiert. Das Unternehmen entwickelte ein Konzept für die Reinigung von Kältesystemen ohne die Kühlkette zu unterbrechen.

Ausgezeichnet als Hidden Champion wurde die Firma KRIWAN Industrie-Elektronik GmbH aus Forchtenberg. Das Unternehmen entwickelt und produziert industrielle Schutzelektronik und Sensorik als Systemlösung für Anlagen und Schlüsselkomponenten in der Kälte-Klima-Technik für den Bereich Wasser und Energie.

In der Kategorie Global Player ging der Preis an Witzenmann GmbH aus Pforzheim. Die Witzenmann-Guppe bietet Problemlösungen für die Schwingungsentkopplung, Dehnungsaufnahme in Rohrleitungen, flexible Montage und das Leiten von Medien.

Die Auswahl haben namhafte Persönlichkeiten der baden-württembergischen und deutschen Außenwirtschaft getroffen. Hinter dem Preis stehen:

  • der Deutsche Industrie- und Handelskammertag
  • der Bundesverband der Deutschen Industrie 
  • der Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie (LVI)
  • die Germany Trade and Invest (gtai)    
  • Baden-Württemberg International (bw-i)   
  • die baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern    
  • sowie Handwerk International

Die GlobalConnect, das Forum für Export und Internationalisierung, findet am 20. und 21. Juni 2018 auf der Messe Stuttgart statt. Ziel der alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung ist es, Unternehmen über die wichtigen Zielmärkte und Strategien im Auslandsgeschäft zu informieren und sie beim Weg ins Ausland zu unterstützen.

Die nächste GlobalConnect findet 2020 statt.

Mehr Informationen und Bildmaterial zur Veranstaltung finden Sie unter www.global-connect.de

#GlobalConnect18

 

Bildunterschriften:

GC_2018_Pro_001: Jens Strahl, Jay-Cool GmbH, Michael Neidhöfer, KRIWAN und Dr. Andreas Kämpfe, Witzenmann GmbH mit Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL.

GC_2018_Pro_002:  Gewinner Kategorie Newcomer: Jay-Cool GmbH, Jens Strahl, Geschäftsführer mit Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL.

GC_2018_Pro_003: Gewinner Kategorie Hidden Champion: KRIWAN Industrie-Elektronik, Michael Neidhöfer, Leiter Sales & Marketing mit Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL.

GC_2018_Pro_004: Gewinner Kategorie Global Player: Witzenmann GmbH, Dr. Andreas Kämpfe, Geschäftsführer mit Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL.

Bildnachweis: Messe Stuttgart

Alle Medien als .zip herunterladenzurück zur Übersicht