Wissenstransfer mit Best-Practice-Beispielen

Tipps, Trends und Know­-how: In Vorträgen und Best­-Practice-­Beispielen konnten Sie erfahren, wie Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen.
Von Experten erfuhren Sie von aktuellen Entwicklungen der Textil-, Werbetechnik und Werbeartikel-Branche.
Des Weiteren erwarteten Sie die Trendthemen Nachhaltigkeit und virtuelles Marketing. Unsere Referenten zeigten Ihnen, wie Sie Ihre Werbebotschaft mit nachhaltigen und klimaneutralen Werbeartikeln zeit­gemäß und positiv platzieren können.
An allen drei Messetagen konnten Sie so wertvolles Know-­how gewinnen und Anregungen bei den Podiumsgesprächen zu brandaktuellen Themen mitnehmen. Beim anschließen­dem Get-­together und konnten Sie sich vernetzen und mit Ihrer Branche austauschen!

13:45 - 14:15 Uhr

Werbeartikel goes green

Vivy Doan, Marketing & Grafik bei KOLIBRI GmbH

Immer mehr Unternehmen setzen auch bei ihren Werbemaßnahmen auf Nachhaltigkeit und achten auf ihren CO2 Fußabdruck. Wie nachhaltig sind Werbeartikel insgesamt und welche nachhaltigen Werbeartikel gibt es auf dem Markt? 

Über die Referentin: 
Seit Ende Ihrer Ausbildung zur Mediengestalterin vor 8 Jahren arbeitet Frau Doan im Bereich haptische Werbung und Werbeartikel. Sie war zunächst im Vertrieb tätig bevor sie den Bereich Marketing und Grafik bei KOLIBRI übernahm. Sie hat sich schon immer für das Thema nachhaltige Werbung eingesetzt und inzwischen viel Wissen und Erfahrung in diesem Bereich gesammelt.

11:00 - 11:30 Uhr

Nachhaltigkeit im Profifußball am Beispiel des Merchandising des VfB Stuttgart

Jens Bräunig, Bereichsleiter "B2C-Ticketing, Merchandising und Fußballschule" des VfB Stuttgart

Im Vortrag skizzierte Jens Bräunig die allgemeinen Herausforderungen der Nachhaltigkeit für einen Mittelständler im Sport, geprägt von den unterschiedlichsten Geschäftsfeldern und zeigte auf, welche Aktivitäten es rund um das Thema Nachhaltigkeit seit Jahren beispielsweise beim VfB Stuttgart gibt. Am Beispiel des Bereichs Merchandising erklärte Jens Bräunig, welchen Ansatz der VfB hier verfolgt und welche nachhaltigen Potentiale die nächsten Schritte sind.

Über den Referenten: 
Jens Bräunig ist Bereichsleiter des "B2C-Ticketing, Merchandising und Fußballschule" der VfB Stuttgart 1893 AG. Nach seinem Studium in Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth startete er beim 1. FC Kaiserslautern und ist nun seit 2012 beim VfB Stuttgart tätig.