• Rund 100.000 Besucher 
  • 1.420 Aussteller 
  • 82% der Besucher wollen wiederkommen
  • 90% der Besucher wollen die Messe weiterempfehlen
  • Gesamtnote der Besucherbewertung: 1,8

Lesen Sie unseren Schlussbericht

Ausstellerstimmen

  • „Seit der ersten Ausgabe der Gelatissimo haben wir hier ein stetes Crescendo erlebt. Bei Ausstellern, Kunden und Qualität hat sich alles äußerst positiv entwickelt, sodass die Gelatissimo heute eine schöne, gut etablierte Eisfachmesse ist, die auch von vielen Interessenten aus dem Ausland besucht wird. Selbst von kritischen Kunden bekamen wir ein positives Feedback.“

    Thomas Brück, Managing Director, Eisunion

  • „Wir sind sehr zufrieden, hatten einen guten Zuspruch und konnten direkt Aufträge schreiben. Sehr positiv für uns war der hohe Fachbesucheranteil. Die Gelatissimo hat sich sehr, sehr gut entwickelt und ist zu einer für die gesamte Branche sehr wichtigen Messe geworden.“

    Vito Ciniero, Geschäftsführer Deutschland, MEC3

  • „Wir waren sehr gespannt auf den Kundenzuspruch und wurden positiv überrascht! Für viele ist die Gelatissimo mittlerweile die Fachmesse für Eis in Deutschland. Das trifft ohne Frage zu, und zwar auch für die Nachbarländer. Wir hatten gute Kontakte, gute Gespräche und großen Andrang am Stand. Auch die Zusammenstellung der Aussteller war gelungen, denn es war von allem etwas dabei. Die Gelatissimo ist auf dem richtigen Weg!“

    Laura Casagrande, Marketing Specialist, PreGel Deutschland

  • „Uns gefällt die Gelatissimo, denn sie ist eine der wenigen Messe außerhalb Italiens, bei der sich alles um Speiseeis dreht. Wir besuchen etwa zehn bis fünfzehn Messen pro Jahr, aber die Gelatissimo ist die einzige mit einem vergleichbaren Level an Professionalität wie zuhause in Italien. Zudem findet sie exakt zur richtigen Zeit statt. Es ist sehr wichtig für uns, hier zu sein. Auf einer Skala von eins bis zehn – zehn!“

    Leonardo Mazero, Director of Export Sales, Prodotti Stella

Impressionen von der GELATISSIMO 2018