03. - 07.02.2018 Die ganze Welt der Eiskultur

3. Grand Prix GELATISSIMO

3. Grand Prix GELATISSIMO

Zum dritten Mal findet während der GELATISSIMO der Grand Prix GELATISSIMO statt. Bei der Vorauswahl treten die besten Gelatieri Deutschlands in drei Wettbewerben an drei Tagen gegeneinander an. Ihr Aufgabe: Das beste Eis in den Geschmacksrichtungen Fantasy Flavour, Joghurt oder Himbeere herzustellen. Eine Experten-Jury kürt jeden Tag einen Gewinner, der sich damit für die Endrunde qualifiziert.

Am vierten Tag wird im großen Finale der Gewinner des 3. Grand Prix GELATISSIMO ermittelt. Die drei Tagessieger präsentieren ihr Können live vor einer Fachjury und kreieren jeweils ein Pistazieneis. Die Jury kürt den Gelatiere, der das beste Pistazieneis hergestellt hat, zum Sieger. Zusätzlich erhalten die drei Tagesgewinner jeweils eine italienische Vespa.

Seien Sie dabei, wenn sich die besten Gelatieri Deutschlands in der Kunst der Speiseeisherstellung messen!

Sind Sie selbst Inhaber eines Eislabors und wollen die Fachjury mit Ihren außergewöhnlichen Eiskreationen überzeugen? Dann melden Sie sich gleich beim Grand Prix GELATISSIMO an:

Programm

Wettbewerb Geschmacksrichtung: Fantasy Flavour

10.00 UhrAnmeldung der Bewerber und Beginn des Gefriervorgangs
15.00 UhrEnde des Gefriervorgangs und Auswahl der Eisproben
16.00 UhrJurybewertung unter Teilnahme der Bewerber
16.30 UhrPreisverleihung

Wettbewerb Geschmacksrichtung: Joghurt

10.00 UhrAnmeldung der Bewerber und Beginn des Gefriervorgangs
15.00 UhrEnde des Gefriervorgangs und Auswahl der Eisproben
16.00 UhrJurybewertung unter Teilnahme der Bewerber
16.30 UhrPreisverleihung

Wettbewerb Geschmacksrichtung: Himbeere

10.00 UhrAnmeldung der Bewerber und Beginn des Gefriervorgangs
15.00 UhrEnde des Gefriervorgangs und Auswahl der Eisproben
16.00 UhrJurybewertung unter Teilnahme der Bewerber
16.30 UhrPreisverleihung

Finale mit Geschmacksrichtung: Pistazie

10.00 UhrBeginn der Zubereitung der Mischungen
11.00 UhrGefriervorgang der Mischungen
12.00 UhrBewertung der Jury
13.00 UhrPreisverleihung: Übergabe der drei Motorroller und des Pokals