Willkommen im Grünen

25.02.2020 - 10:36

Messe „Garten Outdoor Ambiente“: Imkerei-Ausstellung Bienale feiert Premiere – 1. Baden-Württembergische Grill- und BBQ-Meisterschaft

Willst du ein Leben lang glücklich sein, dann leg' einen Garten an! Kein Wunder, dass sich in einer von Computern und Smartphones bestimmten Welt immer mehr Menschen nach der Natur und einem eigenen Garten sehnen. So wird die Zeit im Grünen schnell zum attraktiven Kurzurlaub, die Arbeit im Garten entspannt und auch aktives Faulenzen reinigt Geist und Seele. Inzwischen ist ein Garten weit mehr als nur eine Reihe von Pflanzen, Kräutern und Stauden; er wird gern als zusätzliches Wohnzimmer im Grünen genutzt.

Grund genug, der Stuttgarter „Garten Outdoor Ambiente“ vom 16. bis 19. April einen intensiven Besuch abzustatten, denn hier werden grüne Träume wahr. „160 Aussteller präsentieren auf über 10.000 Quadratmetern die neuesten Outdoor-Trends in den Bereichen Pflanzen und Kräuter sowie Möbel, Accessoires und Gartentechnik“, sagt Miriam Hogg, Projektleiterin der Messe.

Neben fachlicher Beratung können Gartenliebhaber auch vielseitige Impressionen sammeln: „Kreative Beispiele für Gartengestaltung zeigen die Mitgliedsbetriebe des Verbandes für Garten- und Landschaftsbau“, so Hogg. Von praktischen Gartenelementen wie Sonnen-, Sicht- und Windschutzsystemen über den Pflanzenbereich mit Baumschulpflanzen und Düngemittel, sind auf der Garten in der Alfred Kärcher Halle 8 zum Beispiel auch Accessoires im Segment Dekoration und Ambiente vertreten.

Neu dabei: Imkerei-Ausstellung Bienale

Premiere im Rahmen der Garten feiert die Bienale – „ein wahres Plädoyer für Artenvielfalt im eigenen Garten“, so Hogg. In der Imkerei-Ausstellung bringen Workshops und Erlebnisvorträge die Besucher auf den Geschmack, sich für Artenvielfalt, Natur- und Umweltschutz zu engagieren. Profis geben praktische Tipps, was Gartenbesitzer im eigenen Grün für Lebendigkeit und Naturnähe tun können. Ergänzt wird das Informationsangebot um eine umfangreiche Ausstellung, die vom Insektenhotel bis zum professionellen Bienenkasten reicht.

Nicht zum ersten Mal, dafür aber deutlich größer als in den Vorjahren, präsentiert sich der Grill-Bereich: Unter der Überschrift „BBQ Days“ finden Grillinteressierte an den vier Messetagen ein Angebot, das seinesgleichen sucht: Auf über 2.500 Quadratmetern Hallen- und angrenzender Freifläche im Rothauspark können bei 50 Ausstellern Grills aller Größen und Preisklassen bestaunt, ausprobiert und gekauft werden. Das Spektrum der Grills reicht von Smoker über Pellet-, Keramik-, Gas- und Infrarot-Grills bis hin zu professionell ausgestatteten Außenküchen. Darüber hinaus geben Grillexperten und Fleischsommeliers direkt in der Halle wertvolle Tipps rund um die heiße Glut und grillen direkt vor den Augen der Besucher.

1.Baden-Württembergische Grill- und BBQ-Meisterschaft

Ihre Premiere feiert in diesem Jahr die 1. Baden-Württembergische Grill- und BBQ-Meisterschaft. Unter Lizenzierung der German Barbecue Association (GBA) wetteifern bis zu zwölf Teams um die Grill-Krone im Land. Am Samstag, 18. April, können die Amateurteams einer hochkarätigen Jury ihr Können beweisen, sich den Landestitel sichern und sich einen Startplatz für die Deutsche Grill- und BBQ-Meisterschaft ergrillen.

#garten20

zurück zur Übersicht