Hoch hinaus

Hoch hinaus und natürlich auf den Punkt gebracht

Gärtnerischen Erfolg auf kleinstem Raum präsentiert der Schaugarten der Firma Gartenfrosch aus dem bayerischen Egling an der Paar. Hier duften die üppig frischen Bio-Kräuter aus dem Allgäu in den von Hand gefertigten und bis ins letzte Detail ausgetüftelten Hochbeeten aus unbehandeltem Lärchenholz. Auf bunten Stühlen vor der Hauswand sitzend, kann man hier in aller Gemütsruhe dem Gemüse und den Kräutern förmlich beim Wachsen zusehen. Die zum Lüften komplett aufklappbaren Fensterscheiben des Treibhausaufsatzes auf dem Hochbeet sind aus transparentem und haltbarem Acrylglas. Diese Wohlfühlbedingungen sorgen für eine reichhaltige aber auch geschmacklich intensive Ernte. Die Zauberformel für Gartenglück im Hochbeet wird bei der Beratung am Stand verraten. Pflücken ohne Bücken, das hat schon was.

Beim Wandeln durch den Garten spürt man förmlich, wie gut es den Tomaten, Auberginen und Paprika im Kleingewächshaus geht. Die verschieden großen Pflanzkästen besitzen alle Aluminiumfüße und einen geführten Wasserablauf, was ihnen jeglicher Terrassenbelag dankt. Die Ausstattung mit Rollen sorgt für Flexibilität. So lässt sich das Grün ganz nach Bedarf arrangieren. Eine herrliche Idee für die Raumgliederung auf Dachterrassen und Balkonen. Die Faltliegen aus Lärchenholz, Wildbienen-Nistkästen und antik anmutende Lampen für Hof und Scheune sorgen für ein auf ganzer Linie durchdachtes natürliches Gartenambiente.

Konzept Gartenfrosch Stand 8G21
Gartenfrosch GmbH
Bierweg 1 a
86492 Egling
E-Mail: post(at)gartenfrosch.com
www.gartenfrosch.com