Rückblick auf die GARTEN 2019

Glückliche Besucher, äußerst zufriedene Aussteller

FACTS & FIGURES

Zahlen und Fakten zur letzten Veranstaltung*

Während der 4-tägigen Laufzeit der GARTEN outdoor ambiente strömten 92.000 Besucher auf das Stuttgarter Messegelände.

Die Besucher der GARTEN gaben der Veranstaltung ein Gesamturteil mit der Schulnote 2,0.

Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer lag bei 4,3 Stunden.

Ein Publikumsmagnet der GARTEN outdoor ambiente waren die mit viel Fantasie und Präzision gestalteten Schaugärten. Die Messe lag ideal zum Startschuss in die Gartensaison. In der Besuchergunst lagen Pflanzen und Blumen, Dekoration und Ambiente sowie Gartenelemente und Ausstattung ganz vorne. Im Garten-Forum stand an 4 Tagen spannendes Expertenwissen zum Zuhören und Mitnehmen auf dem Programm.

Detaillierte Ergebnisse der Veranstaltungsanalyse finden Sie hier. 

* Ergebnisse der Aussteller- und Besucherbefragung 2019

Impressionen 2019

Ausstellerstimmen

  • „Der Trend zur Nutzpflanze im Garten und auf dem Balkon setzt sich fort, auch Grill- und Nachhaltigkeitstrend wirken sich für uns positiv aus. Unser interaktives Standkonzept kam sehr gut an, die Besucher waren begeistert und kauften gern ein. Wir kamen leicht ins Gespräch und konnten sehr viele gute Kontakte schreiben. Hier auf der Garten finde ich meine Kunden – und sie mich!“

    Benedict Schradi, Geschäftsführender Gesellschafter, Gartenbau Schradi GmbH

  • „Die Messe hat unsere Erwartungen übertroffen. Insgesamt hat eine Verlagerung des Wohnraums ins Freie stattgefunden. Die Ansprüche an den Garten sind daher sehr exklusiv geworden − die Auswahl ist riesengroß, der Beratungsbedarf hoch. Wir bekamen viele Anfragen, und ich rechne auch mit einem guten Nachmessegeschäft. Nicht zuletzt konnten wir hier auch für unseren schönen, kreativen Beruf werben.“

    Dominic Schmidt, Gartenbau Björn Schmidt GmbH

  • „Viele Besucher blieben stehen, fotografierten oder ließen sich fotografieren, etwa in unserer Hollywoodschaukel. Die Kaufkraft war überraschend hoch, vor allem am Sonntag war viel Geld unterwegs. Vor allem resistente Pflanzen wurden stark nachgefragt. Wir brachten laufend neue Rosen auf die Messe − dabei bestimmt 200 Bund frische Schnittblumen täglich. Hier auf der Garten haben wir immer einen guten Auftritt.“

    Sonja Wagner, Eventmanagerin, Fellbacher Schnittrosen

  • „Der Donnerstagabend war sehr schön: Es herrschte eine wundervolle Stimmung, die Besucher waren entspannt und genossen die Messe. Wir bekamen sehr gute Resonanzen, vor allem auf unser Inselfest, welches sehr stark nachgefragt wurde. Unter den Gästen waren Garteninteressierte, die Beratung suchten, aber auch viele Familien, was gut zu uns passt. Der Messeauftritt war wieder ein voller Erfolg für uns, und wir kommen gerne wieder!“

    Caroline Senger, Referentin Vertrieb, Mainau GmbH