Rückblick auf die GARTEN 2018

Glückliche Besucher, äußerst zufriedene Aussteller - FACTS & FIGURES

Zahlen und Fakten zur letzten Veranstaltung*

Während der 4-tägigen Laufzeit der GARTEN outdoor ambiente strömten knapp 90.000 Besucher auf das Stuttgarter Messegelände.

Die Besucher der GARTEN gaben der Veranstaltung ein Gesamturteil mit der Schulnote 2,0.
Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer lag bei 4,2 Stunden.
Ein Publikumsmagnet der GARTEN outdoor ambiente waren die mit viel Fantasie und Präzision gestalteten Schaugärten. Die Messe lag ideal zum Startschuss in die Gartensaison. In der Besuchergunst lagen Pflanzen und Blumen, Dekoration und Ambiente sowie Gartenelemente und Ausstattung in der Besuchergunst ganz vorne.

Im Garten-Forum stand an 4 Tagen spannendes Expertenwissen zum Zuhören und Mitnehmen auf dem Programm.

Detaillierte Ergebnisse der Veranstaltungsanalyse finden Sie hier.

* Ergebnisse der Aussteller- und Besucherbefragung 2018

Impressionen 2018

Ausstellerstimmen

  • „Durch steigende Grundstückspreise gibt es immer mehr kleinere Grundstücke, daher war gerade unser Sichtschutz sehr gefragt. Es gab viele gute Beratungsgespräche und konkrete Auftragsanbahnungen. Neben Endkunden bestellten hier auf der Messe auch Landschaftsgärtner bei uns. Der Messeauftritt war für uns insgesamt erfolgreich und hat großen Spaß gemacht. Wir planen bereits für die nächste Garten!“

    Birgit Seidler-Böhringer, Standbetreuung, Böhringer Gartengestaltung

  • „Der Messeauftritt war ein Erfolg für uns. Diesmal kamen viele Besucher auf die Garten, die ganz genau wussten, was sie wollten. Dadurch konnten wir unsere Kunden besser beraten und auf ihr Wünsche eingehen. Wir bekamen viele konkrete Anfragen, konnten Termine vereinbaren und sind sehr zufrieden. Es hat Spaß gemacht!“

    Goran Milenov, Inhaber und Geschäftsführer, Milenov Garten- und Landschaftsbau

  • „Wir waren zum ersten Mal hier, weil wir uns bekannt machen wollten. Unsere Erwartungen haben sich erfüllt: Unter den gut informierten Besuchern der Garten waren auch viele Fachleute. Die Menschen sind inzwischen allgemein sensibilisiert für Fragen von Umweltschutz, Landschaftspflege und Zusammenhänge in der Natur. Das ist gut. Die Resonanz war sehr gut, und wir sind zufrieden.“

    Margarethe Schmucker, Häussermann Stauden + Gehölze

  • „Es lief erstaunlich gut: Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen, auch der Umsatz lag deutlich über dem letztjährigen Ergebnis. Wir haben an unserem Stand eine ganze Produktpalette zum Thema Rosen angeboten, was sehr gut ankam. Information, Kundenbetreuung und Beratung liefen ebenfalls sehr gut. Unsere Klientel überschneidet sich mit dem der parallel laufenden Messen. Ich denke, das ist ein gutes Publikum für uns!“

    Sonja Wagner, Standleitung, Fellbacher Schnittrosen

  • „Es war wieder wunderschön, eine super Präsentation für uns. Schon der Donnerstag war ein toller Auftakt! Wir hatten nette Gäste am Stand und bekamen ein gutes Feedback. Unser Jahresmotto ‚Faszination Afrika‘ stieß auf reges Interesse. Der entspannende Ein-Tages-Urlaub, gerade in Verbindung mit einer staufreien Bahn-Anreise, wird zunehmend geschätzt. Die Messe hat großen Spaß gemacht, und wir sind sehr zufrieden!“

    Caroline Senger, Referentin Vertrieb, Mainau GmbH

  • „Unser neuer Stand kam sehr gut bei den Besuchern an. Wir schrieben viele Angebote, und auch der Verkauf funktionierte. Aus Erfahrung rechne ich zudem noch mit einem guten Nachmessegeschäft. Dieses Jahr stand bei uns das Thema Akku im Vordergrund, das regelrecht explodiert ist. Wir bekamen eine sehr gute Resonanz und sind sehr zufrieden mit unserem Auftritt. Die nächste Garten ist bereits geplant!“

    Jörg Heinkel, Verkaufsleiter, endress Motorgeräte

Garten-Film 2016