Wohnen, leben und genießen

09.11.2018 - 10:26

Familie & Heim: Süddeutschlands große Einkaufs- und Erlebnismesse vom 17. bis 25. November auf der Messe Stuttgart / Neu: Männerbaustelle

Alles für die eigenen vier Wände: Auf der Familie & Heim, Süddeutschlands großer Einkaufs- und Erlebnismesse, werden Häuslebauer und Renovierer, Genießer und Küchenfreunde fündig. Vom 17. bis 25. November öffnet die Familie & Heim im Rahmen des Stuttgarter Messeherbsts ihre Tore.

Neue Möbel- und Haushaltstrends, eine riesige Küchenausstellung sowie viele Produkte, die das Leben schöner machen. Bauherren und Renovierer haben die Qual der Wahl aus unzähligen Baustoffen und Anbietern die richtigen auszuwählen. Neue Fenster und Türen gibt es hier genauso zu sehen wie Garagentore und Bodenbeläge. Wer sich für die optischen Reize des eigenen Heims interessiert, kann sich beispielsweise über Wintergärten in allen Facetten informieren. Ob geradliniger Industriestil oder heimeliger Landhausstil – „auf der Familie & Heim kann man die neuesten Wohntrends entdecken“, sagt Projektleiterin Katharina Jathe.

Auf rund 3000 Quadratmetern Fläche und einer großen Auswahl an Einrichtungsvorschlägen sei für jeden Geschmack das passende Möbelstück dabei. Sowohl die bekannten Möbelketten als auch viele kleinere, außergewöhnliche Möbelbauer freuen sich auf die Messebesucher. Wer das Besondere sucht, der wird vielleicht in der Vitra-Ausstellung fündig: dort ist alles den Möbelentwürfen von Charles und Ray Eames gewidmet.

Darüber hinaus gibt es eine kostenlose, unabhängige Energieberatung. „Wer zuhause sanieren oder das Haus energetisch fit machen möchte, ist bei der Energieberatung des Vereins GIH Gebäudeenergieberater, Ingenieure, Handwerker Baden-Württemberg gut aufgehoben“, sagt Jathe. Der GIH verstehe sich als Interessensverband der Energieberater mit dem Ziel qualitativ hochwertige, unabhängige und neutrale Energieberatungen für Endkunden zu fördern und zu vermitteln. 

„Männerbaustelle“ feiert Premiere

Der Kreis, Küchenspezialisten aus der Region Stuttgart, präsentieren auf der Internationalen Küchenausstellung Neuheiten rund um das Thema Küche. Vor Ort sind geschulte Spezialisten, die von der Küchenplanung bis zur Montage die Wünsche der Besucher erfüllen. Zudem können sich diese über energiesparende Elektrogeräte und die neueste Technik in der Küche informieren. 

Und wer schon immer einmal auf einer Baustelle schaufeln und selbst Bagger fahren wollte, hat auf der Familie & Heim beste Gelegenheit dafür. In der Messehalle wird eine Zeppelin-Baustelle aufgebaut, auf der man verschiedene Baustellenfahrzeuge testen kann. Ob baggern, schaufeln, Mauern setzen oder Hubwagen fahren - hier kommt jeder Interessierte auf seine Kosten. Eine spannende Erfahrung, garantiert nicht nur für Männer. Auf der „Männerbaustelle“ ist die ganze Familie willkommen.

Kurztrip auf die Alb und in die Nachbarschaft

Beeindruckende Landschaften und kulinarische Schätze - direkt vor den Toren Stuttgarts: die Schwäbische Alb. Auf der Familie & Heim präsentiert sich die traditionsreiche Region mit ihren Highlights: touristische Angebote, kulinarische Spezialitäten und ein großer Testparcours von Bosch eBike Systems.

„Nur mal kurz ums Eck“ liegt Leinfelden-Echterdingen. Seit vielen Jahren ist der Auftritt der Messe-Nachbargemeinde ein fester Bestandteil der Familie & Heim. Besucher können sich hier auf eine bunte Mischung aus Theater- und Musikaufführungen freuen, es wird sportlich, wenn Judokas und Breakdance-Weltmeister die Bühne stürmen und natürlich stellen auch die Unternehmen aus LE ihre Angebote vor. Die feierliche Eröffnung mit Oberbürgermeister Roland Klenk und Messe-Geschäftsführer Roland Bleinroth findet am Samstag, 17. November, 11 Uhr, statt – musikalisch umrahmt von Fräulein Wommy Wonder und Sänger Wolfgang Seljé.

Der Stuttgarter Messeherbst auf einen Blick:

Der Stuttgarter Messeherbst hat an den beiden Wochenenden von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet; von Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 18 Uhr. Eintrittskarten kosten inklusive VVS-Kombiticket 14 Euro, ermäßigt 11 Euro (online unter www.messe-stuttgart.de/vorverkauf günstiger). Die Karten berechtigen zum Besuch aller an diesem Tag parallel stattfindenden Messen. Zudem gibt es eine 2-Tageskarte für 20 Euro (ohne VVS). Diese berechtigt zum Zutritt an zwei beliebigen Messetagen. Kombitickets für die bequeme Anreise zum Stuttgarter Messeherbst sind bei den Easy-Ticket-Vorverkaufsstellen, den Toto-Lotto-Verkaufsstellen im VVS-Gebiet, an den VVS-Automaten und -Verkaufsstellen sowie an den Fahrkartenschaltern der Deutschen Bahn erhältlich.  

Mineralien, Fossilien, Schmuck16. – 18. November 2018
Animal17. – 18. November 2018
Familie & Heim17. – 25. November 2018
Forum Die Besten Jahre19. – 20. November 2018
Modell + Technik22. – 25. November 2018
Spielemesse22. – 25. November 2018
Kreativ22. – 25. November 2018
Autotage Stuttgart23. – 25. November 2018
Babywelt23. – 25. November 2018
Eat & Style23. – 25. November 2018
veggie & frei von23. – 25. November 2018

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich ab sofort rund um die Uhr online zu akkreditieren. Sie erhalten Ihr Akkreditierungs-Badge mit Parkschein für den Presseparkplatz im PDF-Format zum Ausdrucken. Nur Pressetickets in guter Druckqualität können vom Scanner am Einlass gelesen werden. Bitte falten Sie Ihr Presseticket auf DIN A6. Katalog und Lanyard erhalten Sie am Presseschalter im Eingang Ost. Beachten Sie bitte die Akkreditierungsrichtlinien der Landesmesse Stuttgart GmbH.

zurück zur Übersicht