Fachbesucher

RadRunde - Die Radtourismus-Tagung

Am 10. Januar 2020 von 13.00 - 16.00 Uhr im Kongress West

Die Radtourismustagung in Kooperation mit dem ADFC Baden-Württemberg: In lockerer Runde erhalten Sie Impulse und Ideen, um bei der Angebotsgestaltung und Vermarktung Ihrer radtouristischen Produkte in den nächsten Gang schalten zu können. Nutzen Sie das Messe Warm-up zwischen Aufbau und Messestart mit aktuellen Trends und diesen Themen für Ihren Geschäftserfolg!

Das Programm:

13.00 Uhr: Get Together mit Mittagssnack

13.30 Uhr: Grußwort Guido von Vacano, Bereichsleiter Publikumsmessen und Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart

13.45 Uhr: Keynote: Qualitätsdaten für die digitale Radroutenplanung – Eigene Tourenplaner vs. Open Data. Der Status quo und die Herausforderungen bei der digitalen Reiseplanung
Referent: Thomas Froitzheim, Naviso

14.30 Uhr: Networking Marktplatz: Interaktiver Austausch und spannende Kurzpräsentationen von Anbietern im Radtourismus

Vernetzen Sie sich in persönlichen Gesprächen mit den Akteuren im Radtourismus und knüpfen Sie wertvolle Kontakte für gewinnbringende Koopera tionen. Nutzen Sie die Zeit vor dem Messestart effektiv für das Networking mit Ihren Mitausstellern. In lockerer Runde erhalten Sie Impulse und Ideen, um bei der Angebotsgestaltung und Vermarktung Ihrer radtouristischen Produkte in den nächsten Gang schalten zu können.

Präsentationen zu den Themen:

  • Qualitätsauszeichnungen im Radtourismus
  • Digitale Routenplaner und Navigations-Apps
  • Audioguides für Radwege – Storytelling am Wegesrand
  • Risikomanagement im Radtourismus – Digitale Versicherungen

Im Anschluss finden zwei Foren zur Auswahl statt:

1. Qualitätsmanagement

Erfolgsmodell ADFC–RadReiseRegion am Beispiel „Schlosspark Allgäu“ - Wie wird eine ganze Destination fahrradfreundlich? Tipps zur Zusammenarbeit zwischen der Vielzahl an Partnern

Referent: Robert Frei, Geschäftsführer Tourismusverband Ostallgäu e.V.

2. Erlebnisinszenierung

Interaktive Erlebnisse auf Themenradwegen am Best Practice Beispiel „Erlebnisradweg Hohenzollern“ - Kultur, Natur und Virtual Reality

Referentin: Joanna Bacik, Landratsamt Fürth

Zur Anmeldung

 

Veranstalter