Dental Arena

In der Dental Arena erörtern renommierte Experten in spannenden Impulsreferaten wichtige Fragen der Branche und geben einen Einblick in aktuelle Themen und Trends. Aussteller und Besucher haben die Möglichkeit, Wissen zu teilen, aktuelle Themen zu diskutieren und neue Erkennt­nisse zu gewinnen.

 

 

Freitag, 12. Oktober 2018

Dirk Kropp, Geschäftsführer der Initiative proDente

Zeit: 12:00 Uhr - 13:00 Uhr und 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

„Die Jungspünde, die Facebook mit Fotos von ihrem Mittagessen und ihren neuen Schnürsenkeln überschwemmen, sind aber doch gar nicht unsere Zielgruppe.“

Stimmt das? Oder verpassen gerade einige Zahnärzte und Zahntechniker die Zukunft der Kommunikation? Lohnt sich Social Media doch nur für große Unternehmen? Wer liest denn schon die Posts meines kleinen Labors und was soll ich denn über meine Praxis veröffentlichen?

Dirk Kropp präsentiert in seinem Vortrag anschaulich, welche Strategien, Ziele und Maßnahmen auf welchen Kanälen denkbar sind.

Referent:

  • Dirk Kropp

Zeit: 13:00 Uhr - 14:00 Uhr

Zahnärzte und ihre Mitarbeiter/innen sind während der Arbeit besonderen Belastungen und Gefährdungen ausgesetzt, z.B. ungesunde Zwangshaltungen während der Behandlungen im Team und besonders bei der PZR ohne Assistenz. Dabei sind die wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Praxis und ein gesundes Praxisklima: gesunde und motivierte Mitarbeiter/innen.

Das Ziel von Ergonomie in der Zahnarztpraxis ist es, die schädigenden Einflüsse während der Arbeit am Behandlungsstuhl für Zahnarzt/-ärztin und Helfer/in zu vermeiden, die zu Fehlhaltungen, Verspannungen und Schmerzen führen. Das ist in jeder Praxis möglich!

Referent:

  • Jens-Christian Katzschner

Zeit: 14:00 Uhr - 15:00 Uhr

Auf den FACHDENTAL-Messen wird Herr Dr. Saneke das Thema Benchmarking in den Fokus stellen, also die vergleichende Analyse von Ergebnissen und Prozessen. Anhand der Leistungsstatistiken lasse sich feststellen, dass Praxen oft nur ein recht begrenztes Leistungsspektrum anböten. „Manche großen Themen der Zahnheilkunde scheinen in diesen Praxen geradezu vergessen zu sein. Hier schlummern große Potenziale. Es ist wie bei einem Pianisten, der nur auf den weißen Tasten spielt – dabei steckt in den schwarzen Tasten nochmal richtig Musik drin!“

Referent:

  • Dr. Bernhard Saneke

Dr. Bernhard Saneke ist selbstständiger Zahnarzt mit dem Spezialgebiet Zahnimplantologie sowie Chef des von ihm gegründeten zahnärztlichen Zentrums mit neun Zahnärzten. Seine Praxis wurde mit dem Unternehmerpreis für die Zahnarztpraxis 2000 ausgezeichnet. Parallel zu seiner Tätigkeit als zahnärztlicher Unternehmer ist er Flugkapitän auf dem Airbus A320 bei einer großen deutschen Airline und besitzt die europäische und amerikanische Lehrberechtigung zur Ausbildung von Piloten. In seinen Seminaren und auf Kongressen gibt Dr. Bernhard Saneke seine Erfahrungen als Verkehrspilot, Arzt und Unternehmer auf emotionale Weise weiter.

Die Veranstaltung ist für alle Besucher der FACHDENTAL kostenfrei.

Zeit: ab 16:00 Uhr

  • BZK Stuttgart

Samstag, 13. Oktober 2018

Zeit: 10:00 Uhr - 11:00 Uhr und 12:00 Uhr - 13:00 Uhr

Zahnärzte und ihre Mitarbeiter/innen sind während der Arbeit besonderen Belastungen und Gefährdungen ausgesetzt, z.B. ungesunde Zwangshaltungen während der Behandlungen im Team und besonders bei der PZR ohne Assistenz. Dabei sind die wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Praxis und ein gesundes Praxisklima: gesunde und motivierte Mitarbeiter/innen.

Das Ziel von Ergonomie in der Zahnarztpraxis ist es, die schädigenden Einflüsse während der Arbeit am Behandlungsstuhl für Zahnarzt/-ärztin und Helfer/in zu vermeiden, die zu Fehlhaltungen, Verspannungen und Schmerzen führen. Das ist in jeder Praxis möglich!

Referent:

  • Jens-Christian Katzschner

Zeit: 11:00 Uhr - 12:00 Uhr

Die Zahnärzte und ihre Praxisteams stehen vor der Aufgabe fachliche Notwendigkeiten, rechtliche Regelwerke, behördliche Erfordernisse und Herstellerangaben in Einklang zu bringen. Ist das durchgängig möglich? Eine Reflexion des Ist-Zustandes und ein Aufruf zu einem konstruktiven und partnerschaftlichen Dialog.

Referent:

  • Dr. Norbert Struß

Zeit: 13:00 Uhr - 14:00 Uhr

Auf den FACHDENTAL-Messen wird Herr Dr. Saneke das Thema Benchmarking in den Fokus stellen, also die vergleichende Analyse von Ergebnissen und Prozessen. Anhand der Leistungsstatistiken lasse sich feststellen, dass Praxen oft nur ein recht begrenztes Leistungsspektrum anböten. „Manche großen Themen der Zahnheilkunde scheinen in diesen Praxen geradezu vergessen zu sein. Hier schlummern große Potenziale. Es ist wie bei einem Pianisten, der nur auf den weißen Tasten spielt – dabei steckt in den schwarzen Tasten nochmal richtig Musik drin!“

Referent

  • Dr. Bernhard Saneke

Dr. Bernhard Saneke ist selbstständiger Zahnarzt mit dem Spezialgebiet Zahnimplantologie sowie Chef des von ihm gegründeten zahnärztlichen Zentrums mit neun Zahnärzten. Seine Praxis wurde mit dem Unternehmerpreis für die Zahnarztpraxis 2000 ausgezeichnet. Parallel zu seiner Tätigkeit als zahnärztlicher Unternehmer ist er Flugkapitän auf dem Airbus A320 bei einer großen deutschen Airline und besitzt die europäische und amerikanische Lehrberechtigung zur Ausbildung von Piloten. In seinen Seminaren und auf Kongressen gibt Dr. Bernhard Saneke seine Erfahrungen als Verkehrspilot, Arzt und Unternehmer auf emotionale Weise weiter.

Die Veranstaltung ist für alle Besucher der FACHDENTAL kostenfrei.

Zeit: 14:00 Uhr - 15:00 Uhr

Der Vortrag richtet sich an Praxisinhaber und Praxismitarbeiter, die die Bestimmungen der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in der Praxis umsetzen. Neben den rechtlichen Rahmenbedingungen wird ausführlich auf die Auswirkungen des neuen Datenschutzrechtes speziell auf die Zahnarztpraxis eingegangen. Sie erfahren, wie Sie mit Hilfe der von der Landeszahnärztekammer zusammengestellten Informationen, Musterformularen und Musterverträgen Ihre Praxis so aufstellen, dass sie den Anforderungen des neuen Datenschutzrechtes entspricht. Unter anderem informieren wir konkret darüber, welcher Text auf der Praxishomepage stehen muss, wie die Patienten zu informieren sind und welche Verträge mit den Dienstleistern (Zahntechniker oder IT Firmen) abzuschließen sind.

Referent:

  • RA Stefan Oschmann