f-cell Award 2022

Wasserstoff und Brennstoffzellen spielen eine entscheidende Rolle bei der Erreichung der Klimaziele. Mit dem Ziel, herausragende Entwicklungen in einem der zukunftsträchtigsten Technologiefelder unserer Zeit zu würdigen und Innovationen anzuregen, wird auf der f-cell der Innovationspreis für Wasserstoff und Brennstoffzellen in drei Kategorien verliehen. Jede Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert.

Der jährliche f-cell Award wird vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart und der Messe Stuttgart unterstützt und am 4. Oktober von Thekla Walker, Ministerin für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg, im Rahmen der Opening Planery der f-cell Konferenz verliehen. Darüber hinaus werden die PreisträgerInnen im Rahmen der f-cell Networking Night gewürdigt.

 

 

Kategorie 1

Research & Development

Diese Kategorie richtet sich an Hochschulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen. Darüber hinaus werden Unternehmen eingeladen ihre Forschungsprojekte einzureichen.

Kategorie 2

Products & Markets

Diese Kategorie richtet sich an Unternehmen und Institutionen mit marktnahen Forschungs- und Anwendungsideen in den Bereichen Wasserstoff und Brennstoffzellen.

Kategorie 3

Start-up

Diese neue Kategorie konzentriert sich auf ideenreiche Gründer mit dem Ziel, Unternehmertum und Unternehmergeist zu fördern. CODE_n mit Sitz in Stuttgart ist eine globale Innovationsdrehscheibe und unterstützt diese Preiskategorie.

Jury für alle Kategorien:

  • Thomas Geschwind, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Referat 24 "Wasserstoff, Ressourceneffizienz, Bioökonomie"
  • Marcus Gebhard, NOW GmbH Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie
  • Alina Richter, e-mobil BW GmbH
  • Ulf Groos, Fraunhofer-Institut für Solareerngiesysteme
  • Björn Noack, Robert Bosch GmbH
  • Prof. Dr. Michael Schlick, Technische Hochschule Ulm
  • Markus Hölzle, Zentrum für Sonnenenergie-und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW)
  • Susann Puppe, VON ARDENNE GmbH
  • Dr. Manuel Schaloske, NRW.Energy4Climate
  • Prof. Dr. Birgit Scheppat, Hochschule RheinMain Wasserstofflabor 

Jury für die Kategorie Start-up:

  • Dr. Stefan Kaufmann, Innovationsbeauftragter "Grüner Wasserstoff" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
  • Dr. Anna Christmann, MdB, Koordinatorin der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt und Beauftragte für Digitale Wirtschaft und Startups
  • Uwe Kerkmann, CEO bei H2UB - Aufbau eines Wasserstoff-Ökosystems für Startups in Europa

f-cell Award - seit 13 Jahren

In diesem Jahr feiert der f-cell Award sein 13-jähriges Bestehen: Es lohnt sich, einen Blick auf diese innovationsreiche Vergangenheit der Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche zu werfen. 

Die PreisträgerInnen der vergangenen Jahre auf einen Blick. 


Award Historie 

 

 

PartnerInnen und SponsorInnen