Roland Bleinroth in den AUMA-Vorstand gewählt

12.06.2020 - 14:16

Auf seiner jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung hat der AUMA seine neue Vorstandsriege präsentiert

Roland Bleinroth, Sprecher der Geschäftsführung der Messe Stuttgart, wurde auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft im Juni dieses Jahres als neues Mitglied in den Vorstand gewählt. Ebenfalls neu gewählt wurden Wolfram N. Diener, designierter Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH, Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), und Hans-Günter Trockels, Geschäftsführer der Kuchenmeister GmbH, Soest. In den AUMA-Vorstand wiedergewählt wurden Dr. Isabella-Afra Holst, Senior Vice President, Software AG, und Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung, Koelnmesse GmbH. 

Der AUMA ist der wichtigste Verband der deutschen Messewirtschaft. Er hat aktuell 73 Mitglieder, darunter 38 Verbände der ausstellenden und besuchenden Wirtschaft sowie von Serviceunternehmen und 35 Messeveranstalter. Im AUMA-Vorstand sind 22 Repräsentanten der Mitglieder vertreten, davon je zur Hälfte Vertreter der Messegesellschaften und Vertreter der Aussteller- und Besucherseite aus Industrie, Handel und Handwerk. Alle Vorstandsmitglieder werden auf drei Jahre gewählt. Der AUMA-Vorstand tagt zwei Mal im Jahr. 

Ziel des AUMA ist es in erster Linie, die deutsche, mittelständische Wirtschaft bei Beteiligungen an Messen im In- und Ausland zu unterstützen. Als zentraler Branchenverband macht sich der AUMA für die Interessen der ausstellenden, besuchenden und veranstaltenden Messewirtschaft sowie der Messedienstleister stark. Und dies sowohl im In- als auch im Ausland.  

Bildunterschrift:

UK_20_PM17_Bild: Roland Bleinroth hat als neu gewähltes Vorstandsmitglied des AUMA seine dreijährige Amtszeit angetreten. (Bildnachweis: Messe Stuttgart)  

Über die Messe Stuttgart:

Die Messe Stuttgart gehört mit fast 180 Millionen Euro Umsatz und 34 Millionen Euro Ergebnis in den starken geraden Geschäftsjahren zu den führenden deutschen Messegesellschaften. Jährlich präsentieren sich mehr als 23.500 Aussteller auf einer Hallenfläche von 120.000 Quadratmeter, auf 40.000 Quadratmeter Freifläche und in rund 33 flexibel nutzbaren Räumen im angeschlossenen ICS den bis zu 1,36 Millionen Besuchern. Die Messe Stuttgart ist mit drei Tochtergesellschaften, 16 Auslandsvertretungen und zahlreichen Vetriebspartnern in 56 Ländern für ihre Kunden präsent.

Pressemitteilungen der Messe Stuttgart und Bildmaterial können Sie hier herunterladen.

Download all media as .zipback to overview