Nach Cyberattacke wieder erreichbar

10.09.2019 - 14:46

Digitale Kommunikation bei Messe Stuttgart, in.Stuttgart, Stadtwerken Stuttgart und Stuttgart-Marketing wiederhergestellt

Nach dem gezielten Cyberangriff in der vergangenen Woche, ist die Messe Stuttgart wieder auf allen Kommunikationskanälen erreichbar. Das Senden und Empfangen von E-Mails ist wieder möglich. Telefon- und Faxverbindungen waren von dem Angriff nicht betroffen.

Auch die Homepages der Messe Stuttgart sind vollumfänglich in Betrieb: Der Ticketshop für Besucher sowie die Bestellmöglichkeiten für Aussteller waren nach der Attacke vorsorglich deaktiviert worden. Diese Funktionen stehen nun wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Nach aktuellem Ermittlungsstand gibt es keine Hinweise darauf, dass Daten entwendet wurden.
Die drei Beteiligungsgesellschaften der Landeshauptstadt Stuttgart, die in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG, die Stadtwerke Stuttgart GmbH und die Stuttgart-Marketing GmbH, sind ebenfalls wieder großteils per E-Mail erreichbar.

back to overview