Auszeichnung: Top-Karrierechancen bei der Messe Stuttgart

21.11.2018

Nachrichtenmagazin Focus hat Entwicklungsmöglichkeiten für Mitarbeiter untersucht / Messe erreicht die maximale Punktzahl

Die Landesmesse Stuttgart GmbH wurde jetzt vom Magazin Focus mit dem Deutschlandtest-Siegel „Top-Karrierechancen“ ausgezeichnet. Die 17.500 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland sind auf Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten im Betrieb untersucht worden. Geprüft wurde, welche Unternehmen es am besten verstehen, ihre Mitarbeiter zu fördern und ihnen einen bunten Strauß an beruflichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten.

Unter den deutschen Messegesellschaften erreichte die Messe Stuttgart den höchst erreichbaren Wert von 100 Punkten (von 100), knapp vor der Messe Frankfurt (99,4) und deutlich vor der Messe München (71,8).

Das Nachrichtenmagazin hat im Rahmen der Untersuchung verschiedene Karriere-Aspekte bewertet: Entwicklung der Beschäftigtenzahl, Anteil weiblicher Mitarbeiter und Führungskräfte, Talent Management, Aufstiegschancen, Weiterbildungsmöglichkeiten, Zusatzleistungen, gleiche Bezahlung für gleiche Position, Mitarbeiterförderung und Mitarbeitertreue. Hinzu kamen Daten aus dem sogenannten „Social Listening“. Dazu wurden im Netz sämtliche Texte im Zusammenhang mit den untersuchten Firmen nach bestimmten Schlagworten durchforstet. Zwischen September 2017 und August 2018 wurden so Angaben von Focus zufolge 25,8 Millionen Nennungen ausgewertet.

„Wir legen viel Wert darauf, unseren Mitarbeitern faire Perspektiven und einen familienfördernden Arbeitsplatz zu bieten. Die Auszeichnung ist ein Beleg dafür, dass wir mit unserer Arbeit wohl richtig liegen müssen. Wir nehmen dieses Siegel nicht nur als Anerkennung für bisherige Entwicklungen, sondern vor allem als Aufforderung, in der eingeschlagenen Richtung weiter zu machen“, sagt Dr. Reinhard Schlossnikel, Bereichsleiter Personal & Organisation.

back to overview