Programm 20. März

Stand: Halle 8, E70

10:30 Uhr

Dr. Christoph Rathfelder, Gruppenleiter Anwendungsentwicklung & stellv. Vorsitzender Smart Home & Living Baden-Württemberg e.V. 

Begrüßungsrede und thematische Einführung
Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V. &
11:00 Uhr

Dr.-Ing. Dietmar Becker, Geschäftsführer Entwicklungszentrum Gut altwerden GmbH

Dr. Jürgen Jarosch, Geschäftsführer Elektro Technologie Zentrum

Neue Ansätze zur Umsetzung von Smart Home - AAL & Co.

11:30 Uhr

Henning Koch, Referent Assistenzsysteme/Digitalisierung Evangelische Heimstiftung GmbH

Volker Kiesel, Geschäftsführer Kiesel Elektrotechnik

HAMMER 4.0 - Unterstützung und Stärkung des regionalen Handwerks durch 
Erschließung neuer Geschäftsfelder im Bereich Smart Home & Living (SH&L)
12:00 Uhr

Verena Münch, Leitung Geschäftsfeld Altenhilfe BruderhausDiakonie

Kooperative Bauvorhaben im Sozialwesen - Projektvorstellung KoBial
12:30

Bastian Inthasane, Technologietransfermanager (ehem.) Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis

Alter & Technik - Technologietransfermanagement in der Region Schwarzwald-
Baar-Heuberg
13:00

Rainer Gall, Berater Formgebung und Weiterbildung Landesfachverband Schreinerhandwerk Baden-Württemberg

Smart Home and Living: EIconS 4.0 vernetzt Ideen von Elektrikern und Schreinern

 

Das Programm wird organisiert von der Initiative Smart Home & Living Baden-Württemberg e.V.