Nutzungsbedingungen für Pressematerial der Messe Stuttgart

Sämtliche Bilder dürfen ausschließlich von Verlagen und Journalisten zu redaktionellen Zwecken im Rahmen der Berichterstattung über die Messe Stuttgart, ihre Tochtergesellschaften und deren Veranstaltungen, einschließlich Gastveranstaltungen und Kongressen, auf dem Gelände der Messe Stuttgart verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung (für Werbezwecke) ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Messe Stuttgart zulässig (einzuholen unter presse(at)messe-stuttgart.de). Eine Verfremdung oder sonstige Abänderung der Bilder ist unzulässig. Als Quelle ist anzugeben „Foto: Messe Stuttgart“.

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars bzw. eines Links zu einer Veröffentlichung an: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, presse(at)messe-stuttgart.de.

TRIARGOS® Netzwerk – „Ein perfektes Zusammenspiel mit dem Menschen im Mittelpunkt“

31.01.2017

 

 

Schülerstammdaten, Zeugnisse, Stundenpläne, Intranet, Schulbeiträge,

Abrechnungen, Bescheinigungen, Server, Datensicherheit,

 

sind Schlagworte aus dem Schulalltag. Jeder kennt sie, und es wird viel Zeit und

Mühe in diese Themen investiert.

 

Eine ganzheitliche und integrierte Software-Lösung schafft die Voraussetzung

für ein erfolgreiches Schulmanagement. So bleibt mehr Raum für die eigentliche

Aufgabe, den Bildungsauftrag.

 

Unser Netzwerk arbeitet seit über zehn Jahren erfolgreich mit weit über

hundert Schulen und Bildungseinrichtungen zusammen. Aus diesen Erfahrungen ist

eine modulare Systemlösung für die Bereiche Verwaltung, Kollegium, IT-Service,

Intranet und Finanzen entstanden, die konsequent weiterentwickelt wird.

 

Wir bieten Lösungen für Schulen, Kindertagesstätten, Vereine und

Bildungseinrichtungen.

 

 

 

Für die Schulverwaltung stellen wir mit Procurat! ein ausgereiftes Programm zur

Verfügung, das alle Stammdaten verwaltet. Eine Anbindung an Microsoft Office

zur Erstellung und Versendung von Serienbriefen, Exporte aus Excel für

unterschiedlichste Auswertungen und die Versendung von Einzel - und Sammelmails

sind Standard. Alle Anwendungen sind selbstverständlich datengeschützt.

 

Das Kollegium findet Unterstützung durch TK Schulsoftware mit dem Programm

IPHIS, wenn es darum geht, Zeugnisse, Abschlusszeugnisse und Abschlussportfolios

zu erstellen, wobei die Anforderungen der verschiedenen Bundesländer

berücksichtigt werden.

 

Auch beim Erstellen von Stundenplänen, Vertretungsplänen und Deputatsplänen

sowie bei der Berechnung von Deputaten haben wir Lösungen entwickelt, die den

Schulalltag deutlich leichter machen.

 

Unser Angebot im Bereich Finanzen schafft Struktur in der Buchhaltung und

umfasst individuell angepasstes Controlling, die Einrichtung von Datev - Lohn &

Gehalt sowie Datev Personalmanagement. Darüber hinaus bieten wir

deutschlandweit Seminare und Schulungen zum Thema Beitragsverwaltung und

Buchhaltung.

 

Das Intranet als Schulportal ermöglicht das Versenden von Nachrichten,

 

die Veröffentlichung von Vertretungsplänen, Speiseplänen, Newslettern,

Umfragen, Schwarzes Brett und vieles mehr.

 

So vielfältig und individuell die Abläufe in Bildungseinrichtungen sind, sind

auch die Anforderungen und deren Lösungen. Mit TRIARGOS®ProBildung finden

unsere Kunden einen Partner an ihrer Seite, der alle Prozesse gemeinsam mit

ihnen analysiert und neue Konzepte erarbeitet, so dass sie strukturell und

wirtschaftlich für die Zukunft vorbereitet sind.

 

Alle diese Angebote werden von einem äußerst kompetenten Team unterstützt,

das sich um den IT-Service kümmert.

 

Unser Netzwerkpartner, die Firma WorkBoxx-Solutions GmbH, installiert das

Netzwerk, berät und betreut den Anwender, erstellt Serverlösungen und

Sicherheitskonzepte und steht mit einer Hotline zuverlässig zur Verfügung.

 

Wir begleiten die Anwender von der ersten Präsentation über eingehende

Schulungen bis zum täglichen Support und passen unsere Software an die

individuellen Anforderungen und Bedürfnisse der verschiedenen Einrichtungen an.

 

Das TRIARGOS® Netzwerk - Wir können Schule.

 

 

 

Triargos Netzwerk GmbH

 

Jesuitenschloss1

 

79249 Merzhausen / Freiburg

 

www.triargos.de

 

info@triargos.de

 

Tel. 0761 / 154 338 871

 

zurück zur Übersicht

Fotos der didacta

  • didacta 2020: PM Nr. 11

    didacta 2020: PM Nr. 11

    Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing ist Vorsitzende des Deutschen Philologenverbands.BILDNACHWEIS DPhV
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 16

    didacta 2020: PM Nr. 16

    Kein Ort ist frei von Rassismus / Die didacta – die Bildungsmesse thematisiert Diskriminierung an SchulenBILDNACHWEIS Karim Fereidooni
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 17

    didacta 2020: PM Nr. 17

    Prof. Dr. Julia Knopf, Geschäftsführende Leitung des Forschungsinstituts Bildung Digital an der Universität des Saarlandes und Gründerin der Didactic Innovations GmbH SaarbrückenBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 18

    didacta 2020: PM Nr. 18

    Prof. Dr. Christoph Meinel ist Direktor des Hasso-Plattner-Instituts für Digital Engineering gGmbH und Dekan der Digital Engineering Fakultät der Universität Potsdam.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 19

    didacta 2020: PM Nr. 19

    Der Grünen-Politiker Winfried Kretschmann ist seit 2011 Ministerpräsident von Baden-WürttembergBILDNACHWEIS Staatsministerium Baden-Württemberg
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 20

    didacta 2020: PM Nr. 20

    Jan Balcke, Leiter Human Relations 4.0 bei Airbus in HamburgBILDNACHWEIS Airbus
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 12

    didacta 2020: PM Nr. 12

    Cindy-Ricarda Roberts, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Medienethik der Hochschule für Philosophie München, forscht zum Thema „Demokratie und Digitalisierung“.BILDNACHWEIS Technische Universität München
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 13

    didacta 2020: PM Nr. 13

    Die erfahrene Journalistin Sandra Maischberger gehört zu den beliebtesten Talkmasterinnen Deutschlands.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 14

    didacta 2020: PM Nr. 14

    Prof. Dr. Petra Stanat erklärt im Interview die Vor- und Nachteile des föderalen Bildungssystems.BILDNACHWEIS IQB
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 9

    didacta 2020: PM Nr. 9

    ITFS präsentiert auf der didacta 2020 die GameZone Edu@didactaBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 2

    didacta 2020: PM Nr. 2

    Darf es etwas divers sein? In deutschen Bildungseinrichtungen fehlen nach wie vor Professorinnen und Lehrkräfte mit Migrationshintergrund.Bitte beachten Sie die Nutzungshinweise auf www.pixabay.com.
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 3

    didacta 2020: PM Nr. 3

    Das Recht auf Bildung ist ein Menschenrecht.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 6

    didacta 2020: PM Nr. 6

    Kinder und Jugendliche fordern bei „Fridays for Future“ dazu auf, nachhaltiger zu handeln. Wie das funktioniert, wird im Bildungssystem kaum gelehrt.Bitte die Nutzungshinweise auf www.pixabay.com beachten.
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 11

    didacta 2020: PM Nr. 11

    Insa Thiele-Eich trainiert seit drei Jahren für ihre Mission, die voraussichtlich 2021 stattfindet. Sie wäre die erste deutsche Astronautin im Weltall.dieastronautin
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 4

    didacta 2020: PM Nr. 4

    Eine Ausbildung führt zwar zur Berufsfähigkeit, die Berufsfertigkeit aber bedarf in der Praxis einer organisierten QualifizierungBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 5

    didacta 2020: PM Nr. 5

    Nicht nur in der Schule, auch in der beruflichen Bildung braucht es neue pädagogische Konzepte.Bitte die Nutzungshinweise auf www.pixabay.com beachten
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 7

    didacta 2020: PM Nr. 7

    Univ.-Prof. Dr. med. Claas Lahmann, Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum FreiburgUniversitätsklinikum Freiburg
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr.8

    didacta 2020: PM Nr.8

    Dr. Dorothee Gutknecht ist Professorin an der Evangelischen Hochschule Freiburg.Gudrun de Maddalena, Tübingen
    Herunterladen in300dpi72dpi