Nutzungsbedingungen für Pressematerial der Messe Stuttgart

Sämtliche Bilder dürfen ausschließlich von Verlagen und Journalisten zu redaktionellen Zwecken im Rahmen der Berichterstattung über die Messe Stuttgart, ihre Tochtergesellschaften und deren Veranstaltungen, einschließlich Gastveranstaltungen und Kongressen, auf dem Gelände der Messe Stuttgart verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung (für Werbezwecke) ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Messe Stuttgart zulässig (einzuholen unter presse(at)messe-stuttgart.de). Eine Verfremdung oder sonstige Abänderung der Bilder ist unzulässig. Als Quelle ist anzugeben „Foto: Messe Stuttgart“.

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars bzw. eines Links zu einer Veröffentlichung an: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, presse(at)messe-stuttgart.de.

Podiumsdiskussion im Forum didacta aktuell, didacta 2017 in Stuttgart

03.02.2017

Auf der didacta 2017 veranstaltet Lions-Quest – das Hilfswerk der Deutschen Lions im Forum didacta aktuell in Halle 5/ Stand D32 am Freitag, 17. Februar 2017 von 16.00-16.45 Uhr eine Podiumsdiskussion, die Inhalt, Methodik, Ziele und Umsetzung der Programme Lions-Quest „Erwachsen werden“ und „Erwachsen handeln“ sowie „Zukunft in Vielfalt“ behandeln wird. Wie fördern die Programme interkulturelle Kompetenzen in der Praxis? Wie funktioniert die erfolgreiche Implementierung im Schulalltag? Welche Unterstützung bietet die Lions-Quest-Praxisbegleitung? Zur gemeinsamen Diskussion sind das Kultusministerium Baden-Württemberg, vertreten durch Ministerialrätin Corinna Ehlert sowie zwei Lions-Quest-Schulen aus Baden-Württemberg, vertreten durch Schulleitung, Lehrkräfte und SchülerInnen, eingeladen. Weiterhin werden Lions-Quest-Trainer und Lions-Quest-Programmleiter Dr. Peter Sicking dabei sein. Moderiert wird die Podiumsdiskussion durch den Fachberater für Prävention des Regierungspräsidiums Freiburg und LQ-Seniortrainer Ansgar Merk. Das Team des Hilfswerk der Deutschen Lions e. V. freut sich auf Ihren Besuch der Veranstaltung am 17.02.2017 und natürlich auch ganz besonders am Lions-Quest Stand 5 E 78 in der Halle 5. Über Lions-Quest und das Hilfswerk der Deutschen Lions e. V.: Das Hilfswerk der Deutschen Lions e. V. betreut für die deutschen Lions Clubs Hilfsprojekte in aller Welt und ist für die Umsetzung des Lions-Jugendaustauschs und des Präventionsprogramms Lions-Quest verantwortlich. Weitere Informationen unter: www.lions-hilfswerk.de

zurück zur Übersicht

Fotos der didacta

  • didacta 2020: PM Nr. 2

    didacta 2020: PM Nr. 2

    Darf es etwas divers sein? In deutschen Bildungseinrichtungen fehlen nach wie vor Professorinnen und Lehrkräfte mit Migrationshintergrund.Bitte beachten Sie die Nutzungshinweise auf www.pixabay.com.
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 3

    didacta 2020: PM Nr. 3

    Das Recht auf Bildung ist ein Menschenrecht.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 4

    didacta 2020: PM Nr. 4

    Eine Ausbildung führt zwar zur Berufsfähigkeit, die Berufsfertigkeit aber bedarf in der Praxis einer organisierten QualifizierungBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 5

    didacta 2020: PM Nr. 5

    Nicht nur in der Schule, auch in der beruflichen Bildung braucht es neue pädagogische Konzepte.Bitte die Nutzungshinweise auf www.pixabay.com beachten
    Herunterladen in300dpi72dpi