Nutzungsbedingungen für Pressematerial der Messe Stuttgart

Sämtliche Bilder dürfen ausschließlich von Verlagen und Journalisten zu redaktionellen Zwecken im Rahmen der Berichterstattung über die Messe Stuttgart, ihre Tochtergesellschaften und deren Veranstaltungen, einschließlich Gastveranstaltungen und Kongressen, auf dem Gelände der Messe Stuttgart verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung (für Werbezwecke) ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Messe Stuttgart zulässig (einzuholen unter presse(at)messe-stuttgart.de). Eine Verfremdung oder sonstige Abänderung der Bilder ist unzulässig. Als Quelle ist anzugeben „Foto: Messe Stuttgart“.

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars bzw. eines Links zu einer Veröffentlichung an: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, presse(at)messe-stuttgart.de.

Individuelle Online-Trainings für erfolgreiches E-Learning

01.02.2017

 

 

Professionelle Online-Trainings sind die Voraussetzung für erfolgreiches

E-Learning. Deshalb vertrauen zahlreiche Unternehmen auf die Erfahrung der IM|S

Intelligent Media Systems AG: Mit didaktischem, methodischem und technischem

Know-how entwickeln wir professionelle Online-Trainings – und verleihen diesen

ein individuelles und attraktives Design.

 

In Ihrem Unternehmen sollen ein neuer Prozess und die zugehörige Software

eingeführt werden? Zum Launch eines neuen Produktes soll der Handel schnell und

kompakt über dessen Vorteile informiert werden? Die Mitarbeiter im Service

benötigen interaktive Manuals und detaillierte technische Anleitungen?

 

So unterschiedlich die Rahmenbedingungen auch sein mögen – die IM|S

Intelligent Media Systems AG erstellt individuelle Online-Trainings, die

passgenau auf die Anforderungen der verschiedenen Zielgruppen abgestimmt sind.

Die Entwicklung der Online-Trainings – von der Erstellung der Rohinhalte über

die didaktische Konzeption bis hin zur gestalterischen Umsetzung – verläuft

dabei in enger Abstimmung zwischen Ihren Themenexperten und unserem Team.

 

Passgenaue Online-Trainings mit didaktischer und methodischer Erfahrung

 

Am Anfang jedes Projekts steht die Entwicklung des Rohinhalts, der als Grundlage

für das spätere Online-Training dient. Damit diese Grundlage schnell und

effizient erstellt werden kann, werden die Themenexperten von den Medienautoren

der IM|S Intelligent Media Systems AG begleitet – beispielsweise in Workshops

oder mit Hilfe von strukturierten Interviews. Dabei analysieren wir gemeinsam

die Zielgruppe des Trainings, legen die Lernziele fest und gewichten die

Inhalte. Zudem werden zu Beginn jedes Projekts die Rollen und

Verantwortlichkeiten sowie die einzelnen Projektphasen definiert. Dadurch ist

die Entwicklung jedes Online-Trainings für alle Beteiligten transparent.

 

Sobald der Rohinhalt finalisiert ist, beginnt die Konzeption des

Online-Trainings: Um sicherzustellen, dass den Lernenden relevantes Wissen

zielgruppengerecht vermittelt wird, bereiten unsere erfahreneren Medienautoren

die Inhalte didaktisch und methodisch auf. In Abstimmung mit den Themenexperten

wird dabei zunächst ein Grobkonzept entworfen, auf dessen Basis dann ein

detailliertes Drehbuch für das Online-Training entsteht.

 

Ansprechende Trainings für nachhaltigen Lernerfolg

 

Für die Umsetzung Ihrer Online-Trainings bietet die IM|S Intelligent Media

Systems AG das breite Spektrum einer innovativen Cross Media Agentur: Von der

Low-Budget-Version für schnelles E-Learning bis hin zu High-End-Medien in hoher

Komplexität – aus dem gemeinsam konzipierten Drehbuch erstellen unsere

Mediendesigner ein attraktives Online-Training, das den Style-Vorgaben Ihres

Unternehmens entspricht.

 

Dabei sind der Gestaltung des Trainings kaum Grenzen gesetzt: Ausgehend von den

Anforderungen der Zielgruppe werden die Lerninhalte mit passgenauen Videos,

Simulationen oder Animationen in 2D und 3D visualisiert. Letztere werden

besonders gerne eingesetzt, um komplexe Schritte und Zusammenhänge in

Anleitungen zu verdeutlichen. Simulationen eignen sich wiederum hervorragend, um

den Umgang mit neuer Software darzustellen. Und dass die Online-Trainings

interaktiv gestaltet sind, um die Lernenden aktiv mit in die Inhalte

einzubeziehen, versteht sich.

 

Um die Aufmerksamkeit der Lernenden zu erhöhen, sind die Online-Trainings der

IM|S Intelligent Media Systems AG in der Regel vertont: Eingängige

Sprechertexte unterstützen die Aufnahme der Inhalte und tragen dazu bei, dass

die Lernenden nicht nur visuell, sondern zugleich auditiv angesprochen werden.

 

Innovative Software für multilinguale Trainings und effiziente Prozesse

 

Damit Sie Ihr Wissen international vermitteln können, erstellen wir Ihre

Online-Trainings auch in englischer Sprache – weitere Sprachversionen

verwirklichen wir mit der Unterstützung professioneller Übersetzer. Möglich

wird die multilinguale Realisierung Ihrer Online-Trainings durch den Einsatz des

Autorentools Content Builder, welches ein Standardprodukt der IM|S Intelligent

Media Systems AG ist.

 

Für die effiziente Zusammenarbeit mit unseren Kunden setzen wir das Autorentool

zusammen mit dem Content Builder-Server ein: Die Online-Applikation erlaubt eine

transparente Qualitätssicherung und bietet eine Möglichkeit, um

projektbezogene Dokumente auszutauschen. Vor allem aber können sich die

Themenexperten am Entwicklungsprozess des Online-Trainings beteiligen, ohne das

Autorentool zu installieren.

 

Fit für die Herausforderungen der Zukunft!

 

Nach Ihrer Entwicklung kommen die Online-Trainings bei unseren Kunden

international zum Einsatz – als einzelne Module ebenso wie als integrale

Bestandteile umfassender Qualifizierungskonzepte. Und nicht selten dient ein

Training als Master, anhand dessen unsere Kunden eigene Online-Trainings

erstellen – mit dem Content Builder gelingt dies schnell und komfortabel.

 

Für welchen Weg Sie sich auch entscheiden – mit den Online-Trainings der IM|S

Intelligent Media Systems AG qualifizieren Sie Ihre Mitarbeiter nachhaltig und

machen Ihr Unternehmen fit für die Herausforderungen der Zukunft!

 

Bildquellen: Silhouette International Schmied AG, Festo AG

 

zurück zur Übersicht

Fotos der didacta

  • didacta 2020: PM Nr. 11

    didacta 2020: PM Nr. 11

    Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing ist Vorsitzende des Deutschen Philologenverbands.BILDNACHWEIS DPhV
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 16

    didacta 2020: PM Nr. 16

    Kein Ort ist frei von Rassismus / Die didacta – die Bildungsmesse thematisiert Diskriminierung an SchulenBILDNACHWEIS Karim Fereidooni
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 17

    didacta 2020: PM Nr. 17

    Prof. Dr. Julia Knopf, Geschäftsführende Leitung des Forschungsinstituts Bildung Digital an der Universität des Saarlandes und Gründerin der Didactic Innovations GmbH SaarbrückenBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 18

    didacta 2020: PM Nr. 18

    Prof. Dr. Christoph Meinel ist Direktor des Hasso-Plattner-Instituts für Digital Engineering gGmbH und Dekan der Digital Engineering Fakultät der Universität Potsdam.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 19

    didacta 2020: PM Nr. 19

    Der Grünen-Politiker Winfried Kretschmann ist seit 2011 Ministerpräsident von Baden-WürttembergBILDNACHWEIS Staatsministerium Baden-Württemberg
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 20

    didacta 2020: PM Nr. 20

    Jan Balcke, Leiter Human Relations 4.0 bei Airbus in HamburgBILDNACHWEIS Airbus
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 12

    didacta 2020: PM Nr. 12

    Cindy-Ricarda Roberts, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Medienethik der Hochschule für Philosophie München, forscht zum Thema „Demokratie und Digitalisierung“.BILDNACHWEIS Technische Universität München
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 13

    didacta 2020: PM Nr. 13

    Die erfahrene Journalistin Sandra Maischberger gehört zu den beliebtesten Talkmasterinnen Deutschlands.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 14

    didacta 2020: PM Nr. 14

    Prof. Dr. Petra Stanat erklärt im Interview die Vor- und Nachteile des föderalen Bildungssystems.BILDNACHWEIS IQB
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 9

    didacta 2020: PM Nr. 9

    ITFS präsentiert auf der didacta 2020 die GameZone Edu@didactaBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 2

    didacta 2020: PM Nr. 2

    Darf es etwas divers sein? In deutschen Bildungseinrichtungen fehlen nach wie vor Professorinnen und Lehrkräfte mit Migrationshintergrund.Bitte beachten Sie die Nutzungshinweise auf www.pixabay.com.
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 3

    didacta 2020: PM Nr. 3

    Das Recht auf Bildung ist ein Menschenrecht.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 6

    didacta 2020: PM Nr. 6

    Kinder und Jugendliche fordern bei „Fridays for Future“ dazu auf, nachhaltiger zu handeln. Wie das funktioniert, wird im Bildungssystem kaum gelehrt.Bitte die Nutzungshinweise auf www.pixabay.com beachten.
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 11

    didacta 2020: PM Nr. 11

    Insa Thiele-Eich trainiert seit drei Jahren für ihre Mission, die voraussichtlich 2021 stattfindet. Sie wäre die erste deutsche Astronautin im Weltall.dieastronautin
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 4

    didacta 2020: PM Nr. 4

    Eine Ausbildung führt zwar zur Berufsfähigkeit, die Berufsfertigkeit aber bedarf in der Praxis einer organisierten QualifizierungBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 5

    didacta 2020: PM Nr. 5

    Nicht nur in der Schule, auch in der beruflichen Bildung braucht es neue pädagogische Konzepte.Bitte die Nutzungshinweise auf www.pixabay.com beachten
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 7

    didacta 2020: PM Nr. 7

    Univ.-Prof. Dr. med. Claas Lahmann, Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum FreiburgUniversitätsklinikum Freiburg
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr.8

    didacta 2020: PM Nr.8

    Dr. Dorothee Gutknecht ist Professorin an der Evangelischen Hochschule Freiburg.Gudrun de Maddalena, Tübingen
    Herunterladen in300dpi72dpi