Nutzungsbedingungen für Pressematerial der Messe Stuttgart

Sämtliche Bilder dürfen ausschließlich von Verlagen und Journalisten zu redaktionellen Zwecken im Rahmen der Berichterstattung über die Messe Stuttgart, ihre Tochtergesellschaften und deren Veranstaltungen, einschließlich Gastveranstaltungen und Kongressen, auf dem Gelände der Messe Stuttgart verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung (für Werbezwecke) ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Messe Stuttgart zulässig (einzuholen unter presse(at)messe-stuttgart.de). Eine Verfremdung oder sonstige Abänderung der Bilder ist unzulässig. Als Quelle ist anzugeben „Foto: Messe Stuttgart“.

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars bzw. eines Links zu einer Veröffentlichung an: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, presse(at)messe-stuttgart.de.

Hueber Verlag

07.11.2016

 

 

Der Hueber Verlag ist weltweiter Marktführer im Bereich Deutsch als

Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache sowie Fremdsprachen und vermittelt seit

über 95 Jahren Sprachen. Sein Programm, das sich ganz der Freude an Sprachen

verschrieben hat, ist didaktisch kompetent, methodisch aktuell und erfrischend

vielseitig. Aktuell bietet Hueber ein Portfolio an Lehr- und Lernmaterialien zu

mehr als 30 Sprachen. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf der Vermittlung der

deutschen Sprache.

 

 

 

Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache:

 

Auch in 2017 kommt Hueber der steigenden Nachfrage für neue Lehrwerke Deutsch

als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache nach. So werden neben neuen

Erwachsenen-Lehrwerke wie z.B. Starten wir! auch einige für Kinder und

Jugendliche neu eingeführt. Das Lehrwerk Paul, Lisa & Co. erscheint im

Frühjahr und ist für Grundschulkinder ab der 2. Klasse geeignet. Der

Starterband ermöglicht einen altersgerechten und spielerischen Einstieg in die

deutsche Sprache. Weiterhin richtet sich das neue Jugendlichen-Lehrwerk Mit uns

an fortgeschrittene Deutschlerner und bereitet auf aktuelle Prüfungsformate

vor.

 

 

 

Partnerschaft mit Volunteer Vision:

 

Die Zusammenarbeit zwischen Hueber und Volunteer Vision wächst. Volunteer

Vision verbindet im Unternehmen Mitarbeiter mit Menschen auf der Suche nach

einem beruflichen Einstieg. Im Rahmen von Patenschaften können Berufstätige

ihre Expertise teilen und andere davon profitieren lassen. Die Teilnahme ist

freiwillig und der Austausch findet online statt. Die Volunteer Vision online

Plattform ermöglicht allen Teilnehmern Zugang zu hochwertigen e-learning

Materialien, die in Kooperation mit sozialen Organisationen und akademischen

Instituten entwickelt wurden. Hueber stellt für dieses Projekt die

Lehrwerksinhalte von Schritte plus Neu zur Verfügung, die Geflüchteten die

sprachliche Förderung bieten.

 

 

 

Eröffnung des Hueber-Infopunktes in der Buchhandlung Wittwer – Stuttgart:

 

Ende September 2016 wurde ein weiterer Hueber-Infopunkt eröffnet. Ab sofort

können sich Lehrkräfte und KursleiterInnen sowie alle Sprachinteressierte in

der Buchhandlung Wittwer am Schloßplatz in der Stuttgarter Innenstadt über das

umfangreiche Programm des Hueber Verlags ausführlich informieren. Auf dem

eigens für den Hueber-Infopunkt eingerichtetem Regal wurden in der 4. Etage

über 1.600 Hueber-Titel aus dem Institutionen- und Selbstlernbereich zum

Anschauen, Prüfen und Blättern ausgestellt.

 

 

 

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.

 

 

 

Auf der Didacta in Stuttgart finden Sie uns vom 14.02.-18.02.2017 in Halle 1,

Stand 1C52.

 

 

 

Kontakt Presse – Hueber Verlag

 

Bettina Henkelmann

 

Baubergerstraße 30

 

80992 München

 

Tel: +49 (0) 89 96 02 – 262

 

E-Mail: henkelmann@hueber.de

 

zurück zur Übersicht

Fotos der didacta

  • didacta 2020: PM Nr. 11

    didacta 2020: PM Nr. 11

    Prof. Dr. Susanne Lin-Klitzing ist Vorsitzende des Deutschen Philologenverbands.BILDNACHWEIS DPhV
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 16

    didacta 2020: PM Nr. 16

    Kein Ort ist frei von Rassismus / Die didacta – die Bildungsmesse thematisiert Diskriminierung an SchulenBILDNACHWEIS Karim Fereidooni
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 17

    didacta 2020: PM Nr. 17

    Prof. Dr. Julia Knopf, Geschäftsführende Leitung des Forschungsinstituts Bildung Digital an der Universität des Saarlandes und Gründerin der Didactic Innovations GmbH SaarbrückenBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 18

    didacta 2020: PM Nr. 18

    Prof. Dr. Christoph Meinel ist Direktor des Hasso-Plattner-Instituts für Digital Engineering gGmbH und Dekan der Digital Engineering Fakultät der Universität Potsdam.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 12

    didacta 2020: PM Nr. 12

    Cindy-Ricarda Roberts, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Medienethik der Hochschule für Philosophie München, forscht zum Thema „Demokratie und Digitalisierung“.BILDNACHWEIS Technische Universität München
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 13

    didacta 2020: PM Nr. 13

    Die erfahrene Journalistin Sandra Maischberger gehört zu den beliebtesten Talkmasterinnen Deutschlands.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 14

    didacta 2020: PM Nr. 14

    Prof. Dr. Petra Stanat erklärt im Interview die Vor- und Nachteile des föderalen Bildungssystems.BILDNACHWEIS IQB
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 9

    didacta 2020: PM Nr. 9

    ITFS präsentiert auf der didacta 2020 die GameZone Edu@didactaBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 2

    didacta 2020: PM Nr. 2

    Darf es etwas divers sein? In deutschen Bildungseinrichtungen fehlen nach wie vor Professorinnen und Lehrkräfte mit Migrationshintergrund.Bitte beachten Sie die Nutzungshinweise auf www.pixabay.com.
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 3

    didacta 2020: PM Nr. 3

    Das Recht auf Bildung ist ein Menschenrecht.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 6

    didacta 2020: PM Nr. 6

    Kinder und Jugendliche fordern bei „Fridays for Future“ dazu auf, nachhaltiger zu handeln. Wie das funktioniert, wird im Bildungssystem kaum gelehrt.Bitte die Nutzungshinweise auf www.pixabay.com beachten.
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 11

    didacta 2020: PM Nr. 11

    Insa Thiele-Eich trainiert seit drei Jahren für ihre Mission, die voraussichtlich 2021 stattfindet. Sie wäre die erste deutsche Astronautin im Weltall.dieastronautin
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 4

    didacta 2020: PM Nr. 4

    Eine Ausbildung führt zwar zur Berufsfähigkeit, die Berufsfertigkeit aber bedarf in der Praxis einer organisierten QualifizierungBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 5

    didacta 2020: PM Nr. 5

    Nicht nur in der Schule, auch in der beruflichen Bildung braucht es neue pädagogische Konzepte.Bitte die Nutzungshinweise auf www.pixabay.com beachten
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 7

    didacta 2020: PM Nr. 7

    Univ.-Prof. Dr. med. Claas Lahmann, Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum FreiburgUniversitätsklinikum Freiburg
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr.8

    didacta 2020: PM Nr.8

    Dr. Dorothee Gutknecht ist Professorin an der Evangelischen Hochschule Freiburg.Gudrun de Maddalena, Tübingen
    Herunterladen in300dpi72dpi