Nutzungsbedingungen für Pressematerial der Messe Stuttgart

Sämtliche Bilder dürfen ausschließlich von Verlagen und Journalisten zu redaktionellen Zwecken im Rahmen der Berichterstattung über die Messe Stuttgart, ihre Tochtergesellschaften und deren Veranstaltungen, einschließlich Gastveranstaltungen und Kongressen, auf dem Gelände der Messe Stuttgart verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung (für Werbezwecke) ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Messe Stuttgart zulässig (einzuholen unter presse(at)messe-stuttgart.de). Eine Verfremdung oder sonstige Abänderung der Bilder ist unzulässig. Als Quelle ist anzugeben „Foto: Messe Stuttgart“.

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars bzw. eines Links zu einer Veröffentlichung an: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, presse(at)messe-stuttgart.de.

FOLKMANIS Handpuppen

13.01.2017

Auf der Didacta in Stuttgart finden Sie eine große Auswahl aus dem Sortiment der Firma Jochen Heil, Folkmanis and more Ein Beispiel für herausragende, qualitativ hochwertige Produkte sind die FOLKMANIS Handpuppen: Das Traditionsunternehmen baut nun schon seit mehr als 40 Jahren Handspielpuppen aber scheinbar gehen die Ideen nie aus. Für 2017 bringt FOLKMANIS jede Menge Neuheiten auf den Markt, hier einige Highlights.Da wäre zunächst der "knuddelige Bär", mit dem flauschigen Fell, den man so richtig schön auf den Arm nehmen kann. Kopf, Maul und Vorderpfoten sorgen für realistische Bewegungen im Spiel. Dann die "Taube" mit ihrem realistischen Flügelschlag lässt sich der Flug simulieren. Kopf, Hals und Flügel lassen sich bespielen, ein kleines Olivenzweigchen hält sie fest im Schnabel. Das "fette Huhn" hat uns gerade noch gefehlt und ergänzt den Hühnerstall von FOLKMANIS, denn einen Hahn gibt es schon im Lieferprogramm. Wirkt sehr lebenig im Spiel, weil Hals, Kopf, Schnabel und Flügel sind mit der Hand bespielbar. Stage puppets sind besonders gut geeignet für die "Puppenbühne", werdenbespielt wie bekannte Kasperlpuppen. Hier kommt ein "lustiger Hund" dazu, der durch seine Färbungen sehr gut auf die Bühne passt aber auch sonst gespielt werden kann. Auch ein neues "Eichhörnchen" in grau findet 2017 seinen Weg in die Fachgeschäfte. Kleine und Große Kunden können per Hand einfach das Innenleben bewegen und reallistische Illussionen erzeugen. Die Puppen werden sehr gerne in therapeutischen, bzw. pädagogischen Einrichtungen als „kleine Helfer“ eingesetzt.

zurück zur Übersicht

Fotos der didacta

  • didacta 2020: PM Nr. 2

    didacta 2020: PM Nr. 2

    Darf es etwas divers sein? In deutschen Bildungseinrichtungen fehlen nach wie vor Professorinnen und Lehrkräfte mit Migrationshintergrund.Bitte beachten Sie die Nutzungshinweise auf www.pixabay.com.
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 3

    didacta 2020: PM Nr. 3

    Das Recht auf Bildung ist ein Menschenrecht.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 4

    didacta 2020: PM Nr. 4

    Eine Ausbildung führt zwar zur Berufsfähigkeit, die Berufsfertigkeit aber bedarf in der Praxis einer organisierten QualifizierungBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 5

    didacta 2020: PM Nr. 5

    Nicht nur in der Schule, auch in der beruflichen Bildung braucht es neue pädagogische Konzepte.Bitte die Nutzungshinweise auf www.pixabay.com beachten
    Herunterladen in300dpi72dpi