Nutzungsbedingungen für Pressematerial der Messe Stuttgart

Sämtliche Bilder dürfen ausschließlich von Verlagen und Journalisten zu redaktionellen Zwecken im Rahmen der Berichterstattung über die Messe Stuttgart, ihre Tochtergesellschaften und deren Veranstaltungen, einschließlich Gastveranstaltungen und Kongressen, auf dem Gelände der Messe Stuttgart verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung (für Werbezwecke) ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Messe Stuttgart zulässig (einzuholen unter presse(at)messe-stuttgart.de). Eine Verfremdung oder sonstige Abänderung der Bilder ist unzulässig. Als Quelle ist anzugeben „Foto: Messe Stuttgart“.

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars bzw. eines Links zu einer Veröffentlichung an: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, presse(at)messe-stuttgart.de.

Deutsche Bundesbank präsentiert Angebot zur ökonomischen Bildung auf der didacta 2017 in Stuttgart

28.11.2016

Die Deutsche Bundesbank stellt vom 14. bis 18. Februar 2017 auf der didacta in Stuttgart ihr An- gebot zur ökonomischen Bildung vor. Auf ihrem Stand 5 C 73 in Halle 5 der Messe Stuttgart in- formiert sie rund um das Geldwesen und gibt Anregungen für den Schulunterricht. Mit ihrem brei- ten Bildungsangebot will die Bundesbank grundlegende Kenntnisse über Geld, Währung und die Aufgaben einer Zentralbank vermitteln. Zu diesen Themen bietet die Bundesbank Schulklassen und Studentengruppen Vorträge in ganz Deutschland an. Für Lehrerinnen und Lehrer stehen die Fortbildungen der Bundesbank offen. Die Veranstaltungen können auch individuell vereinbart werden. Lehrkräfte erhalten zudem unentgeltlich umfangreiches Unterrichtsmaterial für alle Schulstufen. Alle Informationen dazu finden sich im Internet unter www.bundesbank.de/bildung. Das Angebot im Einzelnen Primarstufe: Spiel- und Rechengeld, Kinderbuch Die Bundesbank bietet Euro-Spiel- und Rechengeld sowie Übungsblätter an. Außerdem kann das Kinderbuch „Dem Geld auf der Spur“ bestellt werden. Schülerdetektive laden darin zu einem kniffligen Fall ein (siehe www.bundesbank.de/kinderbuch). Sekundarstufe I: Unterrichtsvorlagen Die Unterrichtsvorlagen befassen sich mit Fragen rund um die Themen Geld und Währung und bestehen aus Informations- und Aufgabenblättern (einschließlich Lösungen). Sekundarstufe II: Schülerbuch „Geld und Geldpolitik“ Das Schülerbuch „Geld und Geldpolitik“ informiert über Bar- und Buchgeld, das Eurosystem und die europäische Geldpolitik sowie über das Banken- und Finanzsystem. Die neuen Euro-Banknoten Die Euro-Geldscheine werden derzeit schrittweise durch die neue Banknotenserie „Europa“ ersetzt. Die Bundesbank stellt Anschauungsmaterial zu den neuen Geldscheinen und deren Sicherheitsmerkmalen bereit (siehe www.bundesbank.de/euro-banknoten).

zurück zur Übersicht

Fotos der didacta

  • didacta 2020: PM Nr. 2

    didacta 2020: PM Nr. 2

    Darf es etwas divers sein? In deutschen Bildungseinrichtungen fehlen nach wie vor Professorinnen und Lehrkräfte mit Migrationshintergrund.Bitte beachten Sie die Nutzungshinweise auf www.pixabay.com.
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 3

    didacta 2020: PM Nr. 3

    Das Recht auf Bildung ist ein Menschenrecht.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • didacta 2020: PM Nr. 4

    didacta 2020: PM Nr. 4

    Eine Ausbildung führt zwar zur Berufsfähigkeit, die Berufsfertigkeit aber bedarf in der Praxis einer organisierten QualifizierungBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi