10. – 12. Mai 2021 Das Online-Event der Bildungsbranche

Programmhighlights

Freuen Sie sich vom 10. bis 12. Mai 2021 auf die didacta – die Bildungsmesse DIGITAL, das Online-Event der Bildungsbranche. Deutschlands wichtigste Bildungsmesse führt LehrerInnen, ErzieherInnen, AusbilderInnen sowie VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft auf einer Plattform zusammen. Die Teilnahme an der didacta - die Bildungsmesse DIGITAL ist für BesucherInnen kostenlos.

Aus den Erfahrungen der Pandemie die richtigen Konsequenzen ziehen, damit sich die Bildungsqualität erhalten und verbessern lässt, dazu möchte das Programm der didacta beitragen. Auf den vier didacta Foren sowie auf mehreren Aussteller- und Partnerbühnen präsentieren BranchenvertreterInnen spannende Vorträge, inspirierende Live-Talks und Diskussionsrunden zu den Themen Frühe Bildung, Schule und Hochschule, Berufliche Bildung und Weiterbildung sowie digitales Lernen.

Top-Referenten (Auszug): 

  • Bildungsforscher Prof. Dr. Andreas Schleicher,
  • Kinderrechtsexperte Prof. Dr. Jörg Maywald,
  • Lehrervertreter Heinz-Peter Meidinger, Udo Beckmann, Jürgen Böhm und Joachim Maiß,
  • SAP-Personalleiter Cawa Younosi. ,
    sowie viele weitere Akteurinnen und Akteure aus Praxis, Wirtschaft und Politik.

Programm-Highlights (Auszug): 

  • Aus den Erfahrungen der Pandemie die richtigen Konsequenzen ziehen, damit sich die Bildungsqualität erhalten und verbessern lässt
  • Wie können wir Kompetenzen von morgen heute vermitteln?
  • Wie können wir die Perspektiven der Kinder und Jugendlichen stärken?

Zum Vortragsprogramm