Vom 14. bis 18. Februar war die Messe Stuttgart Bildungshochburg für Lehrkräfte, Erzieher*innen, Ausbilder*innen, Personalentwickler*innen, Trainer*innen und Eltern. Mehr als 85.000 Besucher*innen kamen auf die didacta, um sich über die Zukunft des Lehrens und Lernens zu informieren. 
860 Aussteller*innen aus 47 Ländern präsentierten spannende Innovationen für die Bildung: Sprechende Roboter, elektronische Schülerfeedback-Systeme, Hilfsmittel für inklusiven Unterricht, neue Onlineportale für digitale Schulbücher, Geräte und Systeme für die berufliche Bildung, Cyber Classrooms und natürlich auch klassische Lehr- und Lernmaterialien sowie Bildungsmedien aller Art.

Zur Ausstellerliste 2017