Neues rund ums Rad im Stresstest

11.01.2019 - 16:01

Der Design & Innovation Award zeichnet die besten und innovativsten Produkte der kommenden Fahrrad-Saison aus

Unter Fahrrad-Spezialisten gilt er als besonderes Gütesiegel: Seit seiner Gründung im Jahre 2013 liegt die Messlatte beim Design & Innovation Award deutlich höher als bei vielen anderen Wettbewerben. Eine Auszeichnung eröffnet den Preisträgern somit attraktive Marketingmöglichkeiten und Wettbewerbsvorteile. Der Verbraucher wiederum erhält eine wertvolle Orientierungshilfe für einen hart umkämpften Markt, wo Begriffe wie „Innovation“ und „Must-have“ inflationär gebraucht werden. Auf der Fahrrad- und Wander-Reisen (12./13. Januar) bzw. der CMT (12. - 20. Januar), in diesem Jahr Partner des Design & Innovation Award, werden die Sieger der 2019er-Ausgabe vorgestellt.

Teilnehmen konnten Hersteller, Entwickler und Vertriebe, sofern die eingereichten Produkte bei Veröffentlichung der Gewinner nicht länger als zwei Jahre auf dem Markt waren. Getestet wurden verschiedene Rädertypen, Komponenten, Equipment, Kleidung und Tourismuskonzepte. Neben Design, Ergonomie, Verarbeitung, Gewicht und Qualität flossen in die strenge Bewertung auch Kriterien wie Performance, Nachhaltigkeit, Effizienz, Ethik und Philosophie ein. Ein erfahrenes, internationales Team aus Journalisten und Industrie-Experten unterzog die eingereichten Produkte einem harten Realitätstest mit anschließender gründlicher Analyse – Kettenrisse, Rahmenbrüche, Laufräder und Reifenpannen inbegriffen! Erklärtes Ziel war dabei eine möglichst ganzheitliche Beurteilung.

Die Bandbreite reicht quer über den modernen Bike-Markt: Durch eine eigenständige Designsprache und hohen Wiedererkennungswert etwa bestach in der Kategorie E-Mountainbike das Husqvarna Hard Cross HC 9, als urbaner Alltagshelfer überzeugte der Hunde-Transportanhänger Croozer Dog XL. Für morgendliche Pendler interessant dürfte die POC Commuter-Kollektion mit magnetischen Pads für Blinklichter sein. In der Kategorie Tourismus konnte das Mobilitätszentrum Münsingen mit einem ganzheitlichen Konzept für navigationsgeführte E-Bike-Touren im Biosphärengebiet Schwäbische Alb auftrumpfen, wodurch es laut Jury-Wertung eine Vorreiterrolle im E-Bike-Tourismus einnimmt.

Der Design & Innovation Award findet sich auf der Fahrrad- und Wander-Reisen in Halle 10, Stand J31.

Sämtliche Preisträger 2019 im Internet unter: design-innovation-award.com/de/gewinner-2019

zurück zur Übersicht