Das Jahr des „Wilden Südens“

18.10.2019 - 02:00

Die fünf Kandidaten für die Outdoor Awards Baden-Württemberg 2020 stehen fest / Prämierung auf der Stuttgarter Urlaubsmesse CMT am 12. Januar

Passend zum Themenjahr „Wilder Süden“ der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW), liegt der Fokus bei der zweiten Auflage des Outdoor Awards 2020 auf neuen, einzigartigen Projekten mit speziellem abenteuerlichen Charakter. Egal, ob Höhlenbegehung, Survival Camp oder Bike-Packing, die Auslober des Preises suchten nach Angeboten, die ein kleines Abenteuer vor der Haustür ermöglichen und Baden-Württembergs Natur auf besondere Art und Weise erlebbar machen. Aus allen Einreichungen wählte die Jury, bestehend aus Vertretern von TMBW, Messe Stuttgart, Stuttgarter Zeitung/Nachrichten und DAV, die fünf Kandidaten fürs Finale aus.

Folgende TOP 5 Projekte sind für die Outdoor Awards 2020 nominiert:

Erlebnistag im Schwarzwald: Baumzeltübernachtung und Flussbettwanderung, Gemeinde Dobel

Survivalcamp „Into the Wild“: Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald mit Hochseilgarten Nagold

Albsteig Schwarzwald: u. a. Landkreise Waldshut und Breisgau Hochschwarzwald, Schwarzwaldverein und Naturpark Südschwarzwald

Mountainbike Mekka Bottwartal „Trailsurfers Utopia”: Trailsurfer Baden-Württemberg e.V.

„Faszination Wasserhöhle“ – Abenteuer Höhlentour Falkensteiner Höhle: Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb mit Cojote Outdoor Events

Diese TOP 5 der Jury-Vorauswahl werden jetzt den Lesern der Stuttgarter Zeitung/Nachrichten redaktionell vorgestellt und anschließend zur Wahl gestellt. Neben einer umfangreichen Vorstellung der Destinationen und der Projekte über die verschiedenen Medien der Zeitung erhalten die Gewinner eine einjährige Dauerwerbefläche auf dem Gelände der Messe Stuttgart im Wert von 15.000 Euro. Die Verleihung des Jury- und Publikumspreises findet am Sonntag, 12. Januar 2020, im Rahmen der Urlaubsmesse CMT statt.

Die Stuttgarter Urlaubsmesse CMT ist die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Mit mehr als 2200 Ausstellern bietet sie Urlaubsideen, die schönsten Reiseziele aus der ganzen Welt, die größte Neuheiten-Schau für Camping und Caravaning zum Saisonstart sowie ein touristisches Unterhaltungsprogramm. Sonderreisethemen wie Fahrrad, Wandern, Golf, Wellness, Kreuzfahrten und Schiffsreisen werden an den Wochenenden in eigenen Ausstellungsbereichen präsentiert. Die Partner auf der CMT 2020 sind Montenegro als Partnerland, die Tourismus Marketing Baden-Württemberg mit dem Outdoor-Schwerpunkt CMTspezial „Wilder Süden“ sowie der Heilbäderverband Baden-Württemberg mit dem Trendthema „Gesundheit und Erholung aus der Natur“. Die CMT findet vom 11. bis 19. Januar 2020 in allen zehn Hallen auf dem Stuttgarter Messegelände statt. Mehr Informationen unter www.messe-stuttgart.de/cmt/

 

back to overview