Conditions of use for press material of Messe Stuttgart

All images can only be used by publishing companies and journalists for editorial purposes within the scope of reporting about Messe Stuttgart, its subsidiaries and events including guest events and congresses on the grounds of Messe Stuttgart. Any other use (for advertising purposes) is only permitted with the prior written consent of Messe Stuttgart (to be obtained via presse(at)messe-stuttgart.de). A disassociation or other modification of the images is not permitted. “Photo: Messe Stuttgart” must be specified as the source.

We kindly request a complimentary copy or link to a publication be sent to: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, GERMANY, presse(at)messe-stuttgart.de.

10.01.2020 - 16:32

„Camping für alle Personengruppen“

Das Beste aus zwei Welten: Verleihung des DCC-Sicherheitspreises auf der CMT in Stuttgart / Prämiert wurde Van-Baureihe von Carado

„Es ist möglich, Mobilität in einer gelungenen Kombination aus Technik, Fahrzeugentwicklung und Design so zu verpacken, dass alle Camper angesprochen werden“, freute sich Dieter Albert, Vizepräsident des Deutschen Camping-Clubs, bei der Verleihung des DCC-Sicherheitspreises am Freitag auf der CMT. In Zusammenarbeit mit der Messe Stuttgart würdigt der Club seit 1999 herausragende Leistungen von Freizeitfahrzeugherstellern. In diesem Jahr ging die begehrte Auszeichnung an den Wohnmobil-Spezialisten Carado aus Leutkirch im Allgäu für dessen Van-Baureihe und insbesondere für den Van 337. Das Unternehmen der Erwin Hymer Group entwickelt und baut seine Fahrzeuge im eigenen Werk in Neustadt/Sachsen.

Hochwertig, effizient, kompakt

Nach eingehender Begutachtung des Fahrzeuges sowie einem ausführlichen Rundgang durch die Produktions- und Fertigungsanlagen zeigten sich die DCC-Prüfer nicht zuletzt von der hochwertigen Verarbeitung des äußerst durchdacht und effizient gestalteten Fahrzeugs begeistert, das mit ebenso benutzerfreundlichen wie kompakten Maßen reichlich Wohnraum für einen komfortablen Campingurlaub bietet – und so die Lücke zwischen Kastenwagen und Wohnmobil schließt.

„Engagement fürs Camping verdient Respekt“

Mit dem Van 337 sei Carado „ein Coup“ gelungen, da das Fahrzeug „Camper aller Altersstufen anspricht“, lobte Albert. „Hier werden die jeweiligen positiven Komponenten aus zwei unterschiedlichen Fahrzeugtypen, dem Kastenwagen und dem Teilintegrierten herausgezogen und in einem neuen Fahrzeug vereint.“ Der DCC habe mit der Preisverleihung „ein Zeichen gesetzt“, verdiene doch allein das Engagement, „dafür Sorge zu tragen, dass sich Camping für alle Personengruppen als eine äußerst interessante Freizeitbeschäftigung darstellt, unseren Respekt“. Im Rahmen der Preisverleihung wurden auch der neue Campingführer Europa 2020 sowie der Stellplatzführer Europa 2020 vorgestellt: Zusammen bieten die beiden seitenstarken Werke einen Überblick über rund 6000 Camping- und 2000 Stellplätze in 37 bzw. 36 Ländern.

www.camping-club.de

www.3in1campen.de

back to overview

Photos of CMT

  • CMT 2020: PM 1

    CMT 2020: PM 1

    Andreas Braun, Geschäftsführer TMBWBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Download as300dpi72dpi
  • CMT 2020: PM Nr. 50

    CMT 2020: PM Nr. 50

    von links: Guido von Vacano, Mitglied der Geschäftsleitung Messe Stuttgart Badenixe Birte Hautkapp, Rulantica / Europa-Park Richard Hilble, Gewinner Irina Hilble, Gewinnerin Maria Engemann, Managerin Vertrieb Europa-Park Roland Bleinroth, Geschäftsführer Messe StuttgartBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Download as300dpi72dpi
  • CMT 2020: PM Nr. 50

    CMT 2020: PM Nr. 50

    von links: Guido von Vacano, Mitglied der Geschäftsleitung Messe Stuttgart Richard Hilble, Gewinner Irina Hilble, Gewinnerin Roland Bleinroth, Geschäftsführer Messe StuttgartBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Download as300dpi72dpi
  • CMT 2020: PM Nr. 59

    CMT 2020: PM Nr. 59

    Roundtable mit den angemeldeten Clubs zum LebensraumprojektBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Download as300dpi72dpi
  • CMT 2020: PM Nr.

    CMT 2020: PM Nr.

    Julia Marmulla (re.) mit Bloggerin Laura GehlhaarBILDNACHWEIS B-Plus-K / Xiomara Bender
    Download as300dpi72dpi