Conditions of use for press material of Messe Stuttgart

All images can only be used by publishing companies and journalists for editorial purposes within the scope of reporting about Messe Stuttgart, its subsidiaries and events including guest events and congresses on the grounds of Messe Stuttgart. Any other use (for advertising purposes) is only permitted with the prior written consent of Messe Stuttgart (to be obtained via presse(at)messe-stuttgart.de). A disassociation or other modification of the images is not permitted. “Photo: Messe Stuttgart” must be specified as the source.

We kindly request a complimentary copy or link to a publication be sent to: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, GERMANY, presse(at)messe-stuttgart.de.

Angebote für Menschen mit Handicap

14.01.2020 - 15:47

Rundgänge „Barrierefreies Reisen“ – Verleihung Goldener Rollstuhl – Zweite „Toilette für alle“ auf dem Stuttgarter Messegelände

Rundgänge „Barrierefreies Reisen“

Wer im Urlaub nicht nur Sonne und Herzlichkeit in nahen und fernen Zielen sondern auch Barrierefreiheit vor Ort wünscht, ist bei den CMT-Rundgängen zum Thema „Barrierefreies Reisen“ genau richtig. Julia Marmulla, Fachplanerin für barrierefreies Bauen, nimmt angemeldete Besucher mit auf diesen besonderen Messerundgang. Ausgewählte Aussteller auf der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit stehen mit ihrer langjährigen Expertise für Fragen, Tipps und Tricks zur Verfügung. Verlässliche Informationen und Insidertipps bieten einen einzigartigen Mehrwert für eine gelungene Reiseplanung 2020. 

Die Teilnahme an den Rundgängen ist kostenfrei. Da die Zahl der Teilnehmer auf zwölf limitiert ist, wird um vorherige Anmeldung gebeten. Die Rundgänge finden statt am 15. Januar (10.30 Uhr), 16. Januar (12.30 Uhr) und 17. Januar (nachmittags auf Anfrage). Treffpunkt ist jeweils am Stand EO43 im Eingang Ost. Anmeldungen sind direkt bei Julia Marmulla unter Telefon 0162 - 9249927 oder unter j.marmulla@b-plus-k.com möglich.

Verleihung „Goldener Rollstuhl"

Das Zentrum selbstbestimmt Leben - Aktive Behinderte Stuttgart (zsl) e.V. verleiht auf der CMT die Auszeichnung „Goldener Rollstuhl“. Mit dem Preis werden herausragende Unternehmen und Reiseanbieter prämiert, die barrierefreien Urlaub ermöglichen und Reisen mit Beeinträchtigung vereinfachen. Der Goldene Rollstuhl wird in den vier Kategorien Reisebroschüren und Online-Reiseportale, Reiseveranstalter und Reisebüros, Kultur und Freizeit, sowie Hotels und Unterkünfte vergeben. Die Verleihung findet am Donnerstag, 16. Januar, 14 Uhr, auf der SWR-Showbühne in der Oskar Lapp Halle (Halle 6) statt. Außerdem wird das Zentrum selbstbestimmt Leben auf der CMT vor Ort sein und an einem eigenen Stand in der Alfred Kärcher Halle (Halle 8, Stand A90) Interessierte zum barrierefreien Reisen informieren.

Zweite „Toilette für alle“ auf dem Stuttgarter Messegelände

Nachdem die Messe Stuttgart bereits im Januar 2018 eine „Toilette für alle“ im Eingang West eröffnet hat, folgte im Rahmen der CMT die Eröffnung einer zweiten im ICS Internationales Congresscenter Stuttgart im Eingang Ost. Vielen Menschen mit Behinderungen sowie deren Angehörigen werden mit diesem erweiterten Angebot lange Wege erspart und der Besuch auf dem Messegelände wird erleichtert. Die offizielle Übergabe der Einrichtung an die Besucher erfolgte im Beisein von Thomas Glawa, Bereichsleiter Veranstaltungsbetrieb der Messe Stuttgart, Jutta Pagel-Steidl, Geschäftsführerin des Landesverbands für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung BW e.V., sowie weiteren Verbandsvertretern und Betroffenen. Die Umbauten der bestehenden Behindertentoilette im Untergeschoss im Eingang Ost, zu einer „Toilette für alle“, haben zirka einen Monat gedauert und wurden im Oktober 2019 abgeschlossen. 

Für Glawa ist der Umbau „ein weiterer, wichtiger Schritt in Sachen optimierter Barrierefreiheit des Messegeländes und eine Selbstverständlichkeit in einer inklusiven Gesellschaft.“ „Toiletten für alle“ sind ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu einem gleichberechtigten Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen. Pagel-Steidl betonte: „Ich freue mich sehr über das erweiterte Angebot. Es ist ein Zeichen dafür, dass die Menschen mit Behinderungen willkommen sind. Die Messe Stuttgart ist damit Trendsetter in Sachen Inklusion.“

In den „Toiletten für alle“ finden die Betroffenen und deren Angehörige alles, was sie für die persönliche Hygiene benötigen: eine höhenverstellbare Liege und einen elektrischen Personenlifter, der die betroffenen Personen sicher vom Rollstuhl auf das WC oder die Liege hebt sowie viel Bewegungsfläche für die Assistenten beim Wechseln der Inkontinenzeinlagen.

back to overview

Photos of CMT

  • CMT 2020: PM 1

    CMT 2020: PM 1

    Andreas Braun, Geschäftsführer TMBWBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Download as300dpi72dpi
  • CMT 2020: PM Nr. 50

    CMT 2020: PM Nr. 50

    von links: Guido von Vacano, Mitglied der Geschäftsleitung Messe Stuttgart Badenixe Birte Hautkapp, Rulantica / Europa-Park Richard Hilble, Gewinner Irina Hilble, Gewinnerin Maria Engemann, Managerin Vertrieb Europa-Park Roland Bleinroth, Geschäftsführer Messe StuttgartBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Download as300dpi72dpi
  • CMT 2020: PM Nr. 50

    CMT 2020: PM Nr. 50

    von links: Guido von Vacano, Mitglied der Geschäftsleitung Messe Stuttgart Richard Hilble, Gewinner Irina Hilble, Gewinnerin Roland Bleinroth, Geschäftsführer Messe StuttgartBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Download as300dpi72dpi
  • CMT 2020: PM Nr. 59

    CMT 2020: PM Nr. 59

    Roundtable mit den angemeldeten Clubs zum LebensraumprojektBILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Download as300dpi72dpi
  • CMT 2020: PM Nr.

    CMT 2020: PM Nr.

    Julia Marmulla (re.) mit Bloggerin Laura GehlhaarBILDNACHWEIS B-Plus-K / Xiomara Bender
    Download as300dpi72dpi