CMTbusiness - das Fachbesucherprogramm

Profitieren Sie zusätzlich zum Ausstellungsangebot in den Messehallen von einem vielfältigen Rahmenprogramm für Fachbesucher. Ob Expertenvorträge, Workshops oder Netzwerktreffen - hier machen Sie mehr aus Ihrem Messebesuch!

Hier finden Sie eine Übersicht über das komplette Programm an allen Messetagen:

Freitag, 10. Januar 2020

Die Radtourismustagung in Kooperation mit dem ADFC Baden-Württemberg: In lockerer Runde erhalten Sie Impulse und Ideen, um bei der Angebotsgestaltung und Vermarktung Ihrer radtouristischen Produkte in den nächsten Gang schalten zu können. Nutzen Sie das Messe Warm-up zwischen Aufbau und Messestart mit aktuellen Trends und diesen Themen für Ihren Geschäftserfolg!

Das detaillierte Programm finden Sie ab Dezember 2019 an dieser Stelle.

Der DCC Sicherheitspreis ist ein Verbraucherpreis, mit dem der Deutsche Camping Club Freizeitfahrzeughersteller besonders hervorheben möchte. Hier prüfen Verbraucher Verbraucher und beachten außerdem zusätzlich Normen und technische Richtlinien. Der potenzielle Preisträger wird anhand von Berichten, Wünschen und auch auf Anregung der DCC-Mitglieder bestimmt. 

Samstag, 11. Januar 2020

Die Leserwahl der Zeitschrift promobil: Die Ergebnisse werden von Kunden und Industrie alljährlich mit Spannung erwartet, gilt die Auszeichnung doch als die wichtigste der Branche.

Sonntag, 12. Januar 2020

Der European Innovation Award feiert im Jahr 2020 sein zehntes Bestehen. Schirmherr und Gastgeber ist der DoldeMedien Verlag mit Sitz in Stuttgart. Der Award ist eine begehrte Auszeichnung für Hersteller und Zulieferer von Reisemobilen, Vans, Caravans oder Zubehör. Initiiert und getragen von den Redaktionen der führenden Caravaningländer Europas, steht der European Innovation Award für Innovationen in einer Branche, die sich der Freizeitqualität von Millionen Menschen mit Leidenschaft verschrieben hat. 

Hersteller von Reisemobilen, Vans, Caravans oder Zubehör bzw. Zulieferer können auch in diesem Jahr ihre Innovationen gezielt in inhaltliche Wettbewerbskategorien einreichen. In einem fairen Vergleich stimmt die europaweite Fachjury über die Einreichungen ab, die Gewinner werden bei der festlichen Preisverleihung auf der CMT gekürt.

Montag, 13. Januar 2020

Das Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg lädt zum Tourismustag ein. Der Tourismustag Baden-Württemberg gilt als größter Tourismuskongress im Land und richtet sich an alle Leistungsanbieter und Akteure im baden-württembergischen Tourismus. Rund 1.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Tourismuspolitik, Verbänden, Kommunen und aus Tourismusbetrieben, insbesondere der Hotellerie und Gastronomie, informieren und tauschen sich hier über neue Trends aus.

Ausführliche Informationen zum Tourismustag Baden-Württemberg finden Sie ab November 2019 an dieser Stelle.

Erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie mit einem Wohnmobilstellplatz in Ihrer Kommune einen attraktiven und nachhaltigen Touristenmagneten schaffen.

Details

Networking- und Weiterbildungsevent für Ländervertreter und das Konsularische Korps: Das Event ist nur für Teilnehmer mit Einladung und für diese kostenfrei. Am Vormittag wird ein Vortrag mit aktiver Beteiligung stattfinden. Im Anschluss bleibt Zeit für einen Networkinglunch und einen Besuch der Messehallen.

Hier finden Sie eine das Programm des CMT Nations Day

Dienstag, 14. Januar 2020

Das interaktive und hochkarätige Veranstaltungsformat für alle, die den Tourismus in Deutschland vorantreiben wollen.

Die gbk - Gütegemeinschaft Buskomfort ist ein Zusammenschluss von 500 Busreise-Veranstaltern aus ganz Deutschland. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern setzt sich die gbk für die Sicherung der Komfort- und Qualitätsstandards in der Busreise-Branche ein. Das Event ist nur für Teilnehmer mit Einladung und für diese kostenfrei

Mittwoch, 15. Januar 2020

Das Fachprogramm für Reisebüros, Reiseveranstalter und interessierte Fachleute: Der Travel Market nimmt aktuelle Entwicklungen im Tourismus unter die Lupe. Namhafte Experten stehen den Teilnehmern Rede und Antwort und geben wertvolle Tipps. Die Fachbesucher profitieren von Informationen aus erster Hand. Detailierte Informationen finden Sie ab November 2019 an dieser Stelle.

Donnerstag, 16. Januar 2020

Die LAG Kirche und Tourismus der Erzdiözese Freiburg, die Diözese Rottenburg-Stuttgart, die Evangelische Landeskirche in Baden und die Evangelische Landeskirche in Württemberg veranstalten jährlich zu einem Schwerpunktthema eine Veranstaltung, die einen Vortrag, eine Talkrunde und einen Empfang beinhaltet. Die Veranstaltung ist nicht öffentlich, die Organisatoren laden dazu ein.

Lernen Sie die Start-up-Macher und ihre Ideen im Rahmen der Pitches hautnah kennen und freuen Sie sich auf einen Abend voller Innovationen und spannender Pitches. Travel-Start-Ups pitchen im B2B-Bereich vor Investoren und potenziellen Partnern.

Samstag, 18. Januar 2020

Eine Fachveranstaltung für Ärzte und Apotheker, die sich über die neuesten Erkenntnisse in der Reisemedizin informieren wollen. Die Einladung erfolgt durch die Organisatoren. Interessierte können sich direkt bei den Organisatoren melden. Teile der Einnahmen werden für die Entwicklungsarbeit gespendet. Die Teilnahmegebühr inkludiert das Messeticket.