Wohnmobil-Stellplätze immer mehr gefragt - 15. Januar 2018, 15-17 Uhr

Die Zulassungszahlen bei Reisemobilen kennt keine Grenzen. Sie wächst von Jahr zu Jahr. Und mit ihnen wächst auch der Bedarf an Stellplätzen in Städten und Gemeinden. Das brandheiße Thema liegt schon länger im Trend und erfährt wachsendes Interesse, dem die CMT seit zwei Jahren mit ihrem Stellplatz-Gipfel begegnet.

Bei den kostenlosen Vorträgen stellen Experten den Teilnehmern aus Kommunen vor, wie Sie in Ihrer Kommune einen Wohnmobilstellplatz etablieren können und welche Chancen sich daraus ergeben. Das detaillierte Vortragsprogramm erhalten Sie an dieser Stelle ab November 2017.

3. Stellplatzgipfel 2018: im neu gestalteten Eingang West

NEU: Optimale Ausstellungsmöglichkeit

Für Planer, Ausstatter und Dienstleister von Womo-Stellplätzen bietet die Ausstellung zum 3. Stellplatz-Gipfel eine ideale Präsentationsmöglichkeit.

Hier treffen Sie Entscheider aus den unterschiedlichsten Bereichen:

  • Winzer
  • Freizeitparks
  • Thermen & Freizeitbäder
  • Golfplätze
  • Feriendörfer
  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Einkaufszentren
  • Messegesellschaften
  • Yachthäfen
  • Campingplatzbetreiber
  • Städte und Gemeinden

Ihre Präsentation wird sich lohnen

  • günstige Präsentationsmöglichkeit
  • einfache Abwicklung
  • Veranstaltungszeitraum: 2 Stunden
  • Ihre Zielgruppen sind vor Ort
  • Synergieeffekte durch Aussteller und CMT Fachbesucher
  • rechtzeitig, Investitionsentscheidungen anstehen
  • optimale Kontaktchancen zu Ihrem Kundenpotenzial
  • Networking zu anderen Ausstellern
  • große Teilnehmerzahl durch hohen Werbeeinsatz der CMT

 

Jetzt beim 3. Stellplatzgipfel dabei sein und profitieren!

Zum Ausstellungsteil finden Sie hier:
Weitere Informationen

Direkt zu Ihrem Ansprechpartner: