09.04.2019 - 14:28

Herzstück von Dirostahl mit neuen Säulen

In einer kniffligen Aktion hat Dirostahl in Remscheid die vier Pressensäulen (Zuganker) für seine 4000-Tonnen-Presse erneuert.

Nach zwölf Jahren Einsatz war ein Austausch erforderlich geworden, da die Säulen durch die permanente hohe Belastung von Hitze und Verzunderungen nicht mehr den Anforderungen entsprachen. Nach aufwendigen Vorbereitungen (die Zuganker wurden zuvor im Hause geschmiedet und wärmebehandelt) konnte der Austausch Ende März vonstatten gehen. 

Die 14 Tonnen schweren und 11 Meter langen Säulen wurden mit einem speziellen Schwerkran durch die schmalen Luken im Dach der Pressenhalle aus- und wieder eingesetzt. Dabei war Millimeter-Arbeit gefragt, denn der Kranführer musste ohne Sicht und nur mittels Funk vom Fortgang seiner Arbeiteten unterrichtet werden. Für alle Beteiligten war es sehr imposant zu sehen, mit welcher Präzision dieses ablief.

Nach einem 4-wöchigen Stillstand der 4000-Tonnen-Presse – in der Zwischenzeit übernahm die zweite 3200-Tonnen-Presse die Schmiedung der bestehenden Aufträge – konnte die große Presse ihre Arbeit nun wieder aufnehmen.  

https://dirostahl.com/
 

zurück zur Übersicht