21. - 23.06.2022 Fachmesse für Guss- und Schmiedeteile mit Bearbeitung
22.03.2021 - 09:26

150 Jahre Verband - Dokument des Erfolgs

Der Zusammenschluss von Deutschlands Gießereien zum Wirtschaftsverband ist gut 150 Jahre her. Ein Buch dokumentiert das Jubiläum.

Bereits 1869 – also sogar vor der Reichseinigung – schlossen sich erste Gießereien zu einem Wirtschaftsverband zusammen. Der Verein Deutscher Eisengießereien (VDE) war diese erste Organisation, der eine weite Differenzierung und Verästelung über die vergangenen 15 Jahrzehnte folgte.

Heute ist der Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie (BDG) mit Sitz in Düsseldorf das deutschlandweite Zentrum des Themas. Der BDG bündelt die Interessen Hunderter Betriebe mit mehr als 70.000 Mitarbeitern. Den wechselvollen Zeitlauf thematisiert das Buch „150 Jahre Wirtschaftsverband – Ein Rückblick in die Geschichte“. Es reicht von 1869 bis ins Jubiläumsjahr 2019. Das Buch bettet die Entwicklung der Verbände in das Zeitgeschehen ein und kann von BDG-Mitgliedsfirmen zum Selbstkostenpreis bestellt werden.

https://www.bdguss.de/

zurück zur Übersicht