Willkommen bei der Fachmesse für Guss- und Schmiedeteile mit Bearbeitung!

Ob wenige Gramm oder mehrere Tonnen schwer: Bei der CastForge stehen ihre individuellen Aufgabenstellungen im Mittelpunkt.

Die Produktkomplexität und die Anforderungen an Guss- und Schmiedeteile steigen. Für Abnehmer ist es wichtig, ein qualitativ hochwertiges und einbaufertiges Produkt zu erhalten. Die CastForge bringt Angebot und Nachfrage zusammen und zeigt die Wertschöpfungskette vom Guss- oder Schmiederohling über die maschinelle Bearbeitung bis hin zum finalen Bauteil. 

 

Die CastForge ist genau die richtige Messe für Sie, wenn Sie:

  • regelmäßig Teile aus Grau-, Sphäro-, Stahl- oder Nichteisenguss einkaufen,
  • mit Gesenk- und Freiformschmiedeteilen, gewalzten Ringen oder Warmfließpressteilen arbeiten,
  • einen spezialisierten Bearbeiter für das Drehen, Fräsen, Schleifen, Reinigen, Beschichten oder Galvanisieren Ihrer Guss- und Schmiedeteile suchen,
  • sich einen Dienstleister für die Baugruppenmontage, zur Beschaffung von Fremdkomponenten oder zur Abwicklung der gesamten Logistik wünschen,
  • Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Werkstoffe benötigen oder Fragen zur FEM-Simulation haben, 
  • oder sich mit Branchenexperten aus wissenschaftlichen Institutionen, Forschungseinrichtungen, Verbänden und Netzwerken austauschen möchten.

Ausstellerverzeichnis

Ausstellerverzeichnis 2018
Stimmen zur CastForge

Rahmenprogramm 2018

Ein Ticket – sieben Messen! 
Parallelveranstaltungen
Guided Tours