Rückblick 2018

Die CastForge hat einen eindrucksvollen Einstand auf dem Stuttgarter Messegelände gegeben. Auf der Fachmesse für Guss- und Schmiedeteile mit Bearbeitung präsentierten 153 Aussteller aus 18 Nationen (internationaler Ausstelleranteil 61 Prozent) ihr umfassendes Produktportfolio. Sie waren von der hohen Resonanz mit rund 3.700 Besuchern begeistert und verzeichneten sehr gute und fundierte Gespräche.

Zahlen, die überzeugen

Die Besucher:

  • 3.702 Besucher
  • 21% Auslandsanteil bei den Besuchern
  • 93% der Besucher wollen die CastForge wieder besuchen
  • Die Besucher bewerten die CastForge 2018 mit der Gesamtnote 2,0

Die Aussteller:

  • 153 Aussteller
  • 61% internationaler Anteil bei den Ausstellern
  • 90% der Aussteller empfehlen die CastForge weiter

 

Impressionen 2018

Ausstellerstimmen

  • „Die Messe Stuttgart hat die CastForge professionell vorbereitet und es ist ihr erstmals gelungen, die Branche für Guss- und Schmiedeteile hochkomprimiert abzubilden. Dies ist unter anderem für Einkäufer ein großer Vorteil, denn sie können mit nur einer Reise ein umfassendes Bild vom Angebot rund um diese Rohmaterialen gewinnen. An unserem Stand führten wir fundierte Gespräche und etwa 70 Prozent der Interessenten, die uns aufgesucht haben, sind für uns potenzielle Kunden. Das ist eine sehr hohe Rate. Aufgrund dieses außerordentlich positiven Fazits können wir bereits heute sagen, dass wir zur nächsten CastForge kommen.“

    Dirk Howe, Geschäftsführer Siempelkamp Giesserei GmbH

  • "Mit unserem Büro in Düsseldorf vertreten wir zahlreiche italienische Unternehmen in der D-A-CH-Region und eben auch auf der diesjährigen CastForge. Wir freuen uns sehr, dass es jetzt eine spezielle Messe für unseren Bereich gibt. Das Konzept der Messe Stuttgart hat uns überzeugt und deshalb präsentierten wir uns mit einem großen Stand. Dies war eine richtige Entscheidung, denn wir konnten mehr Publikum als auf anderen globalen Messen registrieren. Es hat uns schon ein wenig überrascht, dass eine solche Fachmesse so viele Besucher lockt.“

    Massimiliano Grimoldi, Geschäftsführer GIVA GmbH

  • „Wir sind sehr erstaunt über den Zuspruch, den die CastForge gefunden hat. Wir freuen uns über das viele Fachpublikum, das sogar mit direkten Projektanfragen zu uns kam. Im Vorfeld hatten wir nicht damit gerechnet, dass diese so detailliert waren und sind somit angenehm überrascht. Dazu hat uns die Messe Stuttgart bei der Vorbereitung hervorragend mit Informationen versorgt. Wir sind mit der Zusammenarbeit und der Organisation sehr zufrieden und fühlen uns hier in Stuttgart sehr gut aufgehoben. Bei der nächsten CastForge können Sie uns an derselben Stelle wieder besuchen!“

    Martina Deul, Assistentin Vertrieb, Dirostahl – Karl Diederichs KG

  • „Für italienische Unternehmen, die in der Branche Guss- und Schmiedeteile unterwegs sind, ist Deutschland der wichtigste Markt. Wir konnten an den drei Veranstaltungstagen gezielt Kontakte knüpfen, wobei die Besucher unterschiedliche Branchen repräsentierten. Teilweise entstanden aus den Gesprächen direkt konkrete Anfragen. Die Organisation der Messe Stuttgart war hervorragend.“

    Gianluigi Trabucchi, Geschäftsführer Fonderia Vigevanese

  • „Wir sind mit dem Messeverlauf sehr zufrieden. Unsere zehn ausstellenden Mitglieder bestätigten uns, dass sie sehr viel positive Resonanz erhalten haben und mit den Besuchern über konkrete, künftige Projekte sprechen konnten. Der Standort Stuttgart ist als Austragungsort ideal, denn hier sind sehr viele Unternehmen aus dem Automobil- und Engineering-Bereich angesiedelt.“

    Josef Hlavinka, Geschäftsführer des Gießereiverbandes der Tschechischen Republik

  • „Unsere Erwartungen haben sich mehr als erfüllt. Insbesondere waren wir von der Besucherqualität der Fachmesse beeindruckt. Außerdem hat uns die Messe Stuttgart professionell bei der Organisation unseres Auftritts unterstützt und die CastForge sehr gut beworben. Darüber hinaus ist das Messegelände mit seinen optimalen Verkehrsanbindungen ein hervorragender Standort, der sehr gut erreichbar ist.“

    Leszek Szwalbe, Leiter des Bereiches „Forschung und Entwicklung“, Odlewnia Żeliwa Śrem S.A.

CastForge 2018

Messeimpressionen 2018

Besucherstimmen