BME-Einkäufertag

Die Einkaufswelt ist gefordert wie nie zuvor und befindet sich in einem Spannungsverhältnis: die Corona Krise hat deutlich gemacht, dass die bisherigen Beschaffungsstrategien bei globalen Veränderungen an Ihre Grenzen kommen. Eine strategische Neuausrichtung des Einkaufs sollte daher im Mittelpunkt jeder Organisation stehen sollte. Gleichzeitig erfordern die Lieferengpässe und steigenden Preise in vielen Warengruppen einen zusätzlichen Aufwand im Operativen zur Materialversorgung der Unternehmen. Schließlich stellen gesetzliche Regulierungen mit dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz nochmals höhere Anforderungen an das Lieferantenmanagement.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um zu diesen Themen wichtige Kontakte zu knüpfen, sich mit ExpertInnen auszutauschen und bei informativen Vorträgen jede Menge Wissen zur aktuellen Lage in der Beschaffungswelt mitzunehmen. Wir freuen uns, Sie am 22.06.2022 in der Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr auf dem BME Einkäufertag begrüßen zu dürfen.

Erleben Sie die ExpertInnen live auf der Bühne in Halle 5!

Die Teilnahme am Einkäufertag ist für alle Messebesucher kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, unterstützt uns jedoch bei der Planungsvorbereitung. Mitglieder des BME erhalten wie gewohnt freien Eintritt zur Messe. Interessenten melden sich bitte bei Frithjof.Kilp(at)bme.de 

Dr. Frithjof Kilp
Bereichsleitung Verband

Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)

 

Organisator