Mit der Bahn

Komfortabel und schnell zum Ziel

Wer zu Messe oder Kongress reist, profitiert von Stuttgarts Anbindung an das ICE-Netz. Direktverbindungen eröffnen Wege von und zu vielen nationalen und internationalen Destinationen. Die Fahrt von Paris oder Zürich in die Schwabenmetropole dauert nur jeweils drei Stunden.

Im Rahmen des Bahnprojekts Stuttgart-Ulm werden die Messe Stuttgart und der Flughafen an den Regional- und Fernverkehr angeschlossen. Der neue ICE-Bahnhof entsteht direkt am Eingang Ost auf der Messepiazza. Diese Anbindung wird Ihnen kürzere Reisezeiten und mehr Direktverbindungen per Bahn ermöglichen.

Baustellenführung

Das Bahnprojekt Stuttgart-Ulm bietet ab sofort Baustellenführungen rund um die geplante Verkehrsdrehscheibe Flughafen / Messe an. Mit Helm, Gummistiefel und Weste geht es los zu einer 3-stündigen Erkundungstour. Sie erfahren alles über den neuen Bahnhof und die Hochgeschwindigkeitsstrecke im Bereich von Stuttgart 21.

Mehr Informationen und das Anmeldeformular zur Baustellenführung finden Sie auf der Website des Bahnprojekts Stuttgart-Ulm.

Visualisierung des neuen Fernbahnhofs Flughafen/Messe

Visualisierung des neuen Fernbahnhofs Flughafen/Messe (Außenansicht)Visualisierung des neuen Fernbahnhofs Flughafen/Messe (Innenansicht)Visualisierung des neuen Fernbahnhofs Flughafen/Messe (Bahnsteig)Visualisierung des neuen Fernbahnhofs Flughafen/Messe (Vogelperspektive)

Veranstaltungsticket

Die Deutsche Bahn bietet ein Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis an, gültig von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):

  • 2. Klasse   49,50 €
  • 1. Klasse   80,90 €

Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar):

  • 2. Klasse   67,50
  • 1. Klasse   98,90 €

Zur Buchung geht es hier

Mehr Informationen zum DB Veranstaltungsticket gibt es hier.