Glückliche Besucher, äußerst zufriedene Aussteller

Die ANIMAL 2019 überzeugte Aussteller und Besucher gleichermaßen. Dabei konnte sie mit vielen Superlativen aufwarten: einer verlängerten Laufzeit auf drei Tage, der Weltmeisterschaft im Dogdance und Deutschlands erstem Petfluencer-Kongress. Der gelungene Mix aus fachlicher Beratung, individuellen und originellen Produkten fürs Haustier und einem umfangreichen Infotainment-Programm lockte wieder viele Tausend kauffreudige Besucher in die Messehallen.

Zahlen, die überzeugen*

  • 140.000 Besucher strömten an den vier MesseHerbst-Tagen auf das Messegelände
  • Die Besucher bewerteten die ANIMAL mit der Schulnote 2,0
  • 93 Prozent der Besucher wollen die ANIMAL weiterempfehlen

* Besucher- und Ausstellerbefragung ANIMAL 2019

Impressionen ANIMAL 2019

Ausstellerstimmen

  • „Wir sind total happy! Die Besucher waren alle gut drauf, es herrschte eine tolle Stimmung. Wir waren diesmal mit einem größeren Stand hier, was sich bezahlt machte, denn wie schon in den vergangenen Jahren haben wir wieder gut verkauft. Die ANIMAL ist eine wichtige Messe, die für uns nicht wegzudenken ist!“

    Sascha Hörnke, Sales Manager Schulze Heimtierbedarf

  • „Wir hatten uns diesmal flächenmäßig vergrößert und waren mit einer Doppelpräsenz in zwei Hallen der größte Aussteller auf der Animal. Es war erstaunlich, wie gut gefüllt die Hallen schon am Freitag waren. Unser Fachpersonal führte viele gute Gespräche, und unser gesamtes Sortiment wurde stark nachgefragt. Es ist toll, wie viele Leute man hier mobilisieren kann. Das neue Drei-Tage-Konzept scheint jedenfalls aufzugehen.“

    Jürgen Kleinmann, Messe-Management Kölle Zoo

  • „Wie jedes Jahr war die ANIMAL ein Zuschauermagnet. Die Gänge waren voll, was davon zeugte, dass das neue Veranstaltungskonzept bei den Kunden ankommt. Die Besucher kauften viel. Die ANIMAL ist in unserem Kalender eine wichtige Messe, die wir jedes Jahr gerne als Präsentations- und Verkaufsplattform nutzen.“

    Tim Steinhauf, Inhaber Steinis Petshop

  • „Ich persönlich war zum ersten Mal hier und bin positiv überrascht, wie stark die Messe besucht war. Wir setzen auf nachhaltige Produktion und Tierwohl, was absolut den Nerv der Zeit trifft. Viele interessierte Endverbraucher nutzten die Gelegenheit zu Probierkäufen. Uns ging es in erster Linie ums Marketing, aber auch darum, Feedback von den Kunden zu bekommen. Das hat gut funktioniert. Eine sehr gute Messe!“

    Filipe Cabral de Sousa, Vertrieb Bozita

  • „Die Stuttgarter Messe ist für uns super, eine hervorragende Werbeplattform! Unheimlich viele unserer Kunden, die uns mit ihrem verstorbenen Liebling im Krematorium besuchen, berichten, dass sie uns hier auf der ANIMAL kennengelernt haben.“

    Thomas Schindler, Standbetreuung Tierkrematorium Schwarzwald

  • „Da ich hauptsächlich Dienstleistungen anbiete, findet mein eigentliches Messegeschäft erst im Nachgang statt. Hier in Stuttgart lassen sich erfahrungsgemäß gute Folgeaufträge generieren. Ich verfüge über ein Alleinstellungsmerkmal, und das merkte ich hier ganz deutlich an den vielen Anfragen. Ich konnte sehr viele Neukunden gewinnen und bin mit dem Verlauf der ANIMAL sehr zufrieden.“

    Ralf Schmidtke, Inhaber Katzenlandschaft.de