Nacht der Ausbildung bei den INDEX-Werken

15.10.2019 - 09:36

Am 10. Oktober waren auch die INDEX-Werke Teil der Veranstaltung der Wirtschaftsjunioren und verlegten hierfür ihre Ausbildungsstationen in das Vorführzentrum, direkt am Eingang im Werk Esslingen.

Dort präsentierten sie ihren Besuchern nicht nur ihr Ausbildungs- und Studienangebot, sondern führten anhand eines Berufequiz spielerisch durch die aufgebauten Marktstände. Hier zeigte sich das große Interesse bei ausgiebigen Gesprächen und regem Austausch mit den Auszubildenden aus den unterschiedlichen Berufen. Ein starker Anziehungspunkt war natürlich die laufende Drehmaschine INDEX C100, an der die Jugendlichen ihren eigenen Schlüsselanhänger fertigen durften. Nebenan trauten sich einige, ihre feinmotorischen Fähigkeiten an dem 3-D-CAD-System, verbunden mit der Montage eines kleinen Kolbens zu erproben.

Für den Abschluss sorgte dann das Bistro, in dem sich die Besucher bei einem Snack und einer Erfrischung auf den virtuellen Rundgang durch die Lehrwerkstatt begeben konnten. So traten die Besucher gut informiert und zufrieden den Weg zur nächsten der zahlreich teilnehmenden Ausbildungsstätten an.

https://www.index-werke.de

zurück zur Übersicht