13. - 17.09.2022 Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung
03.12.2021 - 10:30

Flexible Bearbeitungsgenies dank doppelter Y-Achse und Gleichteilekomponenten

Die Kurzdreher BNE-51MYY und BNE-65MYY von Citizen sind nun mit Gleichteilekomponenten ausgerüstet.

Kraft, Stabilität und µm-Präzision in der Schwerzerspanung – mit den Modellen der Miyano BNE-Serie setzt die Citizen Machinery Europe GmbH aus Esslingen seit jeher Maßstäbe, auch in Sachen Schnelligkeit, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit. Nun macht der Drehmaschinenspezialist die robusten, drehmomentstarken Erfolgsmodelle BNE-51MYY und BNE-65MYY unter anderem mit zwei Y-Achsen und Gleichteilekomponenten noch produktiver. Die doppelte Y-Achse – jeweils am oberen und unteren 12-Stationen-Revolver – bietet deutlich größere Flexibilität bei der Werkzeugauswahl und ermöglicht es, die Prozesse besser aufzuteilen. Das Ergebnis: kurze Zykluszeiten für höhere Produktivität. Eine Touch-Steuerung der neuen HMI-Oberfläche sorgt für eine einfache Bedienung.

www.citizen.de

zurück zur Übersicht