13. - 17.09.2022 Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung
02.09.2021 - 11:21

25 Lehrlinge starten bei Meusburger durch

Anfang September hat für 25 Lehrlinge mit der Ausbildung bei Meusburger ein neuer Lebensabschnitt begonnen. In drei unterschiedlichen Berufen legen die Jugendlichen den Grundstein für ihre Zukunft.

Aufgeregt und gespannt sind die Auszubildenden in Wolfurt am 1. September 2021 in ihre Lehrzeit gestartet. In den ersten Tagen lernen die Meusburger Neulinge sich, ihre Teams und ihre neuen Aufgaben kennen. Im weiteren Verlauf beschäftigen sich die zukünftigen Zerspanungstechniker, Maschinenbautechniker und Mechatroniker mit allem, was mit Metall, Maschinen, Physik und Hightech zu tun hat. Dabei stehen ihnen insgesamt 15 Lehrlingsausbilder zur Seite. 

Lehre mit Auszeichnung
Auch in aktuell unsicheren Zeiten bietet Meusburger Stabilität und Sicherheit. Ganz bewusst investiert das Vorarlberger Unternehmen weiter in die Ausbildung junger Menschen. Dabei geht es nicht nur um die Vermittlung von Wissen und praktischen Fähigkeiten. Die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung sowie die Weiterentwicklung der Lehrlingsausbildung selbst haben oberste Priorität. „Wir bieten jungen motivierten Menschen Berufe mit Zukunftsperspektive, ein angenehmes Arbeitsklima und ein gutes Team. Die Qualität aber auch der Spaß bei der Arbeit stehen bei uns an erster Stelle. Genau das macht das Meuser Blut aus,“ sagt Dominik Köb, Bereichsleiter Ausbildung bei Meusburger.
Die hohe Qualität der Lehrlingsarbeit wurde dem Familienbetrieb bereits mehrfach vom Land Vorarlberg durch den Titel „ausgezeichneter Lehrbetrieb“ bestätigt.

Mitmachen und informieren
Mit dem Start des neuen Lehrjahres beginnt im Herbst auch wieder die Suche nach neuen Lehrlingen. Am Samstag, den 9. Oktober, von 9 – 13 Uhr, haben Interessierte die Möglichkeit, einen Blick in die 2.100 m² große Lehrwerkstatt zu werfen. Das AusbilderInnen-Team gibt interessante Einblicke in die drei Lehrberufe Zerspanungstechnik, Maschinenbautechnik und Mechatronik. Rundgänge und Mitmachstationen zeigen erste Details der Ausbildungsberufe und viele Meusburger Lehrlinge vor Ort beantworten alle auftretenden Fragen.

www.meusburger.com 
 

zurück zur Übersicht