Nutzungsbedingungen für Pressematerial der Messe Stuttgart

Sämtliche Bilder dürfen ausschließlich von Verlagen und Journalisten zu redaktionellen Zwecken im Rahmen der Berichterstattung über die Messe Stuttgart, ihre Tochtergesellschaften und deren Veranstaltungen, einschließlich Gastveranstaltungen und Kongressen, auf dem Gelände der Messe Stuttgart verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung (für Werbezwecke) ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Messe Stuttgart zulässig (einzuholen unter presse(at)messe-stuttgart.de). Eine Verfremdung oder sonstige Abänderung der Bilder ist unzulässig. Als Quelle ist anzugeben „Foto: Messe Stuttgart“.

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars bzw. eines Links zu einer Veröffentlichung an: Landesmesse Stuttgart GmbH, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart, presse(at)messe-stuttgart.de.

YASKAWA at AMB - Trade fair premiere with robot innovations

20.07.2018 - 10:31

As a longstanding and reliable provider of solutions for automated metalworking, Yaskawa will be represented for the first time as an exhibitor at AMB.

Possible applications for the company’s Motoman robots include tool handling, processing and palletizing workpieces, as well as machine loading. At exhibition stand 6D50 a focus will be placed on the latest developments.

An attention-getter at the Yaskawa stand will be a show cell in which two MotoMINI robots move at lightning speed. With a range of 350 mm, the new MotoMINI – the smallest model to be added to the Motoman robot portfolio – offers a carrying capacity of 500 g. As a lightweight high-speed robot, the compact 6-axis robot combines fast cycle rates with a high repeat accuracy of 0.03 mm. It was specially developed for the handling and assembly of small workpieces. The control unit is likewise small and lightweight: the MotoMINI is operated with the new Motoman YRC1000micro high-performance controller. This hand-held programmer, the lightest in its category at only 730 g, is ergonomically and clearly arranged.

Further developments and new programmer

In addition, Yaskawa will be exhibiting an enhancement of the Motoman HC10collaborative robot and a programming pendant of the next generation. With the model variant HC10DT (DT stands for “Direct Teach”), programming can optionally be carried out directly via the robot arm.

This “Easy Teaching” is made possible by additional function keys on the robot arm. The HC10DT can also be easily programmed and operated in conjunction with the new Smart Pendant programmer. The latter requires the user to remember less and less data, e.g. commands, values and the entire operating sequence.

There are likewise innovations with regard to the MotoLogix software interface: the spectrum of supported platforms now includes the standard EtherCAT. Above and beyond EtherCAT, integrated solutions on the basis of POWERLINK, EtherNet/IP and PROFINET are still possible with MotoLogix. Yaskawa Motoman robots can thus be quickly and simply programmed and controlled in the standard IEC-61131 environment.

www.yaskawa.eu.com

zurück zur Übersicht

YASKAWA at AMB - Trade fair premiere with robot innovations

20.07.2018 - 10:31

As a longstanding and reliable provider of solutions for automated metalworking, Yaskawa will be represented for the first time as an exhibitor at AMB.

Possible applications for the company’s Motoman robots include tool handling, processing and palletizing workpieces, as well as machine loading. At exhibition stand 6D50 a focus will be placed on the latest developments.

An attention-getter at the Yaskawa stand will be a show cell in which two MotoMINI robots move at lightning speed. With a range of 350 mm, the new MotoMINI – the smallest model to be added to the Motoman robot portfolio – offers a carrying capacity of 500 g. As a lightweight high-speed robot, the compact 6-axis robot combines fast cycle rates with a high repeat accuracy of 0.03 mm. It was specially developed for the handling and assembly of small workpieces. The control unit is likewise small and lightweight: the MotoMINI is operated with the new Motoman YRC1000micro high-performance controller. This hand-held programmer, the lightest in its category at only 730 g, is ergonomically and clearly arranged.

Further developments and new programmer

In addition, Yaskawa will be exhibiting an enhancement of the Motoman HC10collaborative robot and a programming pendant of the next generation. With the model variant HC10DT (DT stands for “Direct Teach”), programming can optionally be carried out directly via the robot arm.

This “Easy Teaching” is made possible by additional function keys on the robot arm. The HC10DT can also be easily programmed and operated in conjunction with the new Smart Pendant programmer. The latter requires the user to remember less and less data, e.g. commands, values and the entire operating sequence.

There are likewise innovations with regard to the MotoLogix software interface: the spectrum of supported platforms now includes the standard EtherCAT. Above and beyond EtherCAT, integrated solutions on the basis of POWERLINK, EtherNet/IP and PROFINET are still possible with MotoLogix. Yaskawa Motoman robots can thus be quickly and simply programmed and controlled in the standard IEC-61131 environment.

www.yaskawa.eu.com

zurück zur Übersicht

Fotos der AMB

  • AMB_2020_PM01

    AMB_2020_PM01

    Zur AMB 2020 werden rund 90.000 internationale Fachbesucher und 1.500 Aussteller auf dem Stuttgarter Messegelände erwartet.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB_2020_PM01

    AMB_2020_PM01

    Vom 15. bis 19. September 2020 schlägt das Herz der Metallbearbeitung bereits zum 20. Mal in Stuttgart. (Hauptbild)BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB_2020_PM01

    AMB_2020_PM01

    Die Aussteller der AMB zeigen Lösungsansätze und Konzepte für die Produktion von morgen.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB_2020_PM01

    AMB_2020_PM01

    Auf einer Fläche von mehr als 120.000 Bruttoquadratmetern stehen dann Innovationen und Weiterentwicklungen in der Metallbe- und verarbeitung im Fokus.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB_2020_PM01

    AMB_2020_PM01

    Aktuelle Themen der AMB 2020 werden unter anderem die Digitalisierung in der Fertigung, Additiv Manufacturing in der Metallbearbeitung oder die Weiterentwicklungen in der e-Mobilität sein.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB_2020_PM01

    AMB_2020_PM01

    2018 hat die AMB Bestmarken aufgestellt. Noch nie konnte so viel Ausstellungsfläche belegt werden und kamen so viele Aussteller und Besucher auf das Messegelände. AMB20_PM01_AMB_feiert_Jubilaeum_7: Die AMB – Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung präsentiert spanende und abtragende Werkzeugmaschinen, Präzisionswerkzeuge, Messtechnik und Qualitätssicherung, Roboter, Werkstück- und Werkzeughandhabungstechnik, Industrial Software & Engineering, Bauteile, Baugruppen und Zubehör.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB_2020_PM01

    AMB_2020_PM01

    Die AMB – Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung präsentiert spanende und abtragende Werkzeugmaschinen, Präzisionswerkzeuge, Messtechnik und Qualitätssicherung, Roboter, Werkstück- und Werkzeughandhabungstechnik, Industrial Software & Engineering, Bauteile, Baugruppen und Zubehör.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB_2020_PM01

    AMB_2020_PM01

    Für die AMB 2020 erwartet der Messe-Chef erneut die volle Geländebelegung.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB_2020_PM02

    AMB_2020_PM02

    Die Anmeldephase für die AMB 2020 ist beendet. Das Projektteam prüft jetzt die Anmeldungen und erarbeitet die ersten Platzierungsvorschläge.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB_2020_PM02

    AMB_2020_PM02

    Auch die 20. AMB, die vom 15. bis 19. September 2020 auf der Messe Stuttgart stattfindet, wird wieder restlos ausgebucht und das gesamte Messegelände belegt sein.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB_2020_PM02

    AMB_2020_PM02

    Dann präsentieren an fünf Messetagen alle namhaften Aussteller ihre Innovationen und Weiterentwicklungen für die metallbe- und verarbeitende Industrie.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB_2020_PM02

    AMB_2020_PM02

    Rund 90.000 internationale Fachbesucher und 1.500 Aussteller werden zur AMB 2020 auf dem Stuttgarter Messegelände erwartet.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB 2020

    AMB 2020

    Fachmessen wie die AMB – 15. bis 19. September 2020 – bieten die optimale Plattform, um sich gerade in konjunkturell schwächeren Zeiten, für die Zukunft gut aufzustellen.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB 2020

    AMB 2020

    Die Aussteller der AMB zeigen welche Innovationen und Weiterentwicklungen die metallbe- und verarbeitende Industrie bei anstehenden strategischen Entscheidungen unterstützen können.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB 2020

    AMB 2020

    Rund 90.000 internationale Fachbesucher und 1.500 Aussteller werden zur AMB 2020 auf dem Stuttgarter Messegelände erwartet.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB 2020: PM Nr. 4

    AMB 2020: PM Nr. 4

    Zur AMB 2020 werden Aussteller und Besucher auch über Ressourcenschonung und die Nachhaltigkeit von Produkten diskutieren.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB 2020: PM Nr. 4

    AMB 2020: PM Nr. 4

    AMB als Wegweiser: Ob Digitalisierung in der Produktion, Ressourcenschonung oder Nachhaltigkeit auf der AMB 2020 stellen internationale Aussteller ihre Lösungen vor.BILDNACHWEIS MESSE STUTTGART
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB 2020: PM Nr. 4

    AMB 2020: PM Nr. 4

    Die Gewindetechnologie Emuge Punch Tap schont Ressourcen in der Serienfertigung. Sie ermöglicht bis zu 75% Zeiteinsparung und ist für Minimalmengenschmierung ausgelegt.BILDNACHWEIS EMUGE-FRANKEN
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB 2020: PM Nr. 4

    AMB 2020: PM Nr. 4

    Mit der patentierten Schneidengeometrie erzeugen Franken Cut&Form Fräser bei der Schlichtbearbeitung polierte Oberflächen mit Rauheitskennzahlen von N1 bis N3.BILDNACHWEIS EMUGE-FRANKEN
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB 2020: PM Nr. 4

    AMB 2020: PM Nr. 4

    Der Franken Kreissegmentfräser bieten mit ihren großen Radien im schneidenden Bereich signifikante Vorteile für Oberflächengüte als auch Bearbeitungszeit.BILDNACHWEIS EMUGE-FRANKEN
    Herunterladen in300dpi72dpi
  • AMB 2020: PM Nr. 4

    AMB 2020: PM Nr. 4

    Kein Ort ist frei von Rassismus / Die didacta – die Bildungsmesse thematisiert Diskriminierung an SchulenBILDNACHWEIS Hainbuch
    Herunterladen in300dpi72dpi